»Undichte Stellen« - nächtliche Multimedia-Präsentation der BStU-Behörde

Vom: 21.10.2011

Fotografien, Filme und Töne prägen nachhaltig die Erinnerungskultur des 20. und 21. Jahrhunderts. Die UNESCO macht deshalb mit dem "Welttag des audiovisuellen Erbes" am 27.10.2011 auf die Bedeutung und die Gefährdung dieser Medien aufmerksam. Der BStU beteiligt sich seit 2009 an dieser Veranstaltung. In diesem Jahr lädt er die Öffentlichkeit in den Abend- und Nachtstunden zu der Archivgutpräsentation "Undichte Stellen" ein.

Am Ort der ehemaligen Machtzentrale des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in der Normannenstraße in Berlin-Lichtenberg zeigt das Archiv des BStU auf den Fassaden Fotografien aus dem Dienstalltag der Staatssicherheit. Akustisch begleitet wird die Präsentation durch eine Toncollage aus Reden des ehemaligen Ministers für Staatssicherheit Erich Mielke, Protokollmitschnitten der Anrufe beim Offizier vom Dienst des MfS sowie aus Vernehmungen und Schulungen. Kooperationspartner ist das Stasi-Museum. Am 27.10.2011 öffnet es seine Ausstellung zusätzlich bis 21.00 Uhr. Die Ausstellung ist, anders als die Projektion "Undichte Stellen", nicht kostenfrei für Besucher.

Die über 1,1 Millionen Fotografien der ehemaligen MfS-Zentrale wurden aufgrund ihrer spezifischen Anforderungen an die Bestandserhaltung als Sammlungsbestand im Archiv des BStU zusammengefasst. Das MfS fotografierte seit Anbeginn sowohl mit Amateur- als auch mit professioneller Technik, zunächst vor allem um Beweisaufnahmen von tatsächlichen und vermeintlichen Verbrechen gegen die DDR zu fertigen. Später diente die Fotografie zunehmend als Methode der präventiven "Feindbeobachtung". So genannte "staatsfeindliche Handlungen" sollten bereits im Vorfeld dokumentiert werden. So entstanden unzählige Beobachtungs- und Überwachungsfotografien, aber auch Bilder aus dem Dienstalltag der Stasi, der bis 1989 für die Bürger doch so oft unsichtbar blieb. Ausgewählte Fotografien geben Einblicke in Leben und Arbeitsweise der Stasimitarbeiter am authentischen Ort. Ein Kaleidoskop aus Aufnahmen der Kategorien Kollegium, Ausbildung, Gebäude und Diensträume, Technik, Tarnung, Tradition und Rituale sowie Auflösung des Ministeriums setzt sich auf der Fassade der einstigen Machtzentrale zusammen.

Die Tonüberlieferung in den Archiven des BStU beläuft sich nach der Aussonderung von gelöschten und leeren Tonträgern zur Zeit auf ca. 27.000 Tonträger mit relevanten verwendbaren Aufnahmen, die man etwa vier Jahre lang ununterbrochen hören könnte. Seit den 50er Jahren wurden beim MfS u.a. Gerichtsprozesse, Vernehmungen, Veranstaltungen, Dienstkonferenzen und -beratungen mitgeschnitten und archiviert. Aus späteren Jahren (70er, 80er Jahre) sind zahlreiche Tondokumente, die die Arbeitsweise und -methode des MfS widerspiegeln, im Bestand. Dies sind vor allem Diktate von IM-Berichten, Raum-, Funk- sowie Telefonüberwachungen, Aufzeichnungen der Anrufe beim Offizier vom Dienst des MfS. Darüber hinaus ergänzen Mitschnitte von Sendungen der Rundfunk- und Fernsehanstalten Ost wie West als auch ausländischer Anstalten zum Zwecke der Information und Auswertung die Überlieferung. Technisch betrachtet handelt es sich nicht um einen einheitlichen Bestand, sondern er setzt sich aus allen Formen von analogen Tonträgern, die es in der Zeit von 1950 bis 1989 europaweit gab, zusammen. Eine Auswahl dieser Tonkonserven erlaubt es, auch akustisch einzutauchen in die Denkweise des Überwachungsstaates.

Veranstaltungsdaten:
26. Oktober 2011 - 30. Oktober 2011; 17:00 Uhr bis 06:00 Uhr; Eintritt frei

Veranstaltungsort:
Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen
Abteilung Archivbestände
Ruschestraße 103
10365 Berlin

Kontakt:
Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen
Abteilung Archivbestände
Ruschestraße 103
10365 Berlin
Telefon: 030/2324-6699
Telefax: 030/2324-6619
archivfuehrungen@bstu.bund.de
www.bstu.bund.de/DE/InDerRegion/Berlin/Archiv/archiv_berlin_node.html

Quelle: Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU), Veranstaltungsankündigung, 17.10.2011

<http://www.augias.net/art_7571.html>
-> Kommentare (0)



Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv erhält Notfallboxenset
vom: 21.10.2011

Das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv Essen hat als fünftes rheinisches Kommunalarchiv nach Düsseldorf, ...WEITER



Bestände des Stadtarchivs Braunschweig nun online recherchierbar
vom: 21.10.2011

Das Stadtarchiv Braunschweig hat seinen Internetservice um ein neues Angebot erweitert. Ab sofort ist es möglich, online unter ...WEITER



Untersuchungsausschuss BLB fordert Akten an
vom: 20.10.2011

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen ...WEITER



Stadtarchiv Mainz droht Umzug
vom: 20.10.2011

Das Stadtarchiv Mainz muss möglicherweise demnächst an einen neuen Standort umziehen. Nach Informationen der Allgemeinen Zeitung ...WEITER



Archiv der Stadt Hornburg wird nicht nach Wolfenbüttel ausgelagert
vom: 20.10.2011

Das Archiv der Stadt Hornburg wird nicht nach Wolfenbüttel ausgelagert sondern verbleibt in den Räumen am Montelabbatep ...WEITER



Dinslaken prüft möglichen neuen Standort für das Stadtarchiv
vom: 20.10.2011

Die Stadt Dinslaken sucht seit Langem einen neuen Standort für das Stadtarchiv Dinslaken ...WEITER



Ausstellung des Stadtarchivs Nürnberg zum Thema Zuwanderung
vom: 19.10.2011

Das Stadtarchiv Nürnberg nimmt den 50. Jahrestag des Anwerbeabkommens mit der Türkei ...WEITER



FH Potsdam evaluiert Politisches Archiv des Auswärtigen Amtes
vom: 18.10.2011

Seit dem 1. April 2010 ist das Politische Archiv des Auswärtigen Amtes (PA AA) Gegenstand eines Projekts zur Evaluierung der Arbeitsablä ...WEITER



Kunstministerin besucht Deutsches Literaturarchiv in Marbach
vom: 18.10.2011

Baden-Württembergs Kunstministerin Theresia Bauer und Staatssekretär Jürgen Walter ...WEITER



Vereinsarchiv des TV Lemgo ans Stadtarchiv übergeben
vom: 16.10.2011

Vor einigen Tagen wurden dem Stadtarchiv Lemgo wichtige Unterlagen der Lemgoer Vereinsgeschichte übergeben. Eine Vertretung des TV Lemgo ...WEITER



Fotoausstellung zur Deportation der Emder Juden eröffnet
vom: 17.10.2011

Am Sonntag, 16.10.2011, wurde in Emden die Fotoausstellung "Reise ohne Wiederkehr - Wege des Grauens" eröffnet. Die vom Stadtarchiv Emden ...WEITER



Literarischer Streifzug durch die Wälder des Saarlandes
vom: 15.10.2011

Die Wälder des Saarlandes sind Thema einer Ausstellung im Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass. Bereits Johann Wolfgang Goethe ...WEITER



Zeitschrift des Stadtarchivs Rheine erscheint weiter
vom: 14.10.2011

Die seit 1975 in Herausgeberschaft des Stadtarchivs Rheine publizierte Zeitschrift „Rheine - gestern - heute - morgen“ ...WEITER



Landesarchiv Oberösterreich stellt neues Projekt vor
vom: 14.10.2011

Das Landesarchiv Oberösterreich hat in einer Pressekonferenz am 12.10.2011 ein neues Projekt präsentiert. Demnach will das Archiv in den kommenden sieben Jahren die Geschichte Oberö ...WEITER



Stadtarchiv Leipzig erhält Nachlass von Hugo Licht
vom: 13.10.2011

Als Chef der Leipziger Hochbauverwaltung von 1879 bis 1906 prägte Hugo Licht das Gesicht der Stadt maßgeblich. Nach seinen Entwürfen wurde u. a. das Neue Rathaus gebaut. Mit ...WEITER



Aufruf zum Erwerb von Schillers Ode »An die Freude«
vom: 13.10.2011

Wer kennt nicht Schillers Gedicht »An die Freude«? Es entstand wohl im Sommer 1785 im geselligen Kreis um den Freund Christian Gottfried Körner ...WEITER



Archiv des ITS will Abgabe von Kopien an Forscher erleichtern
vom: 13.10.2011

Der Internationale Suchdienst (ITS/International Tracing Service) will die derzeit bestehenden Beschränkungen in der Kopienabgabe an Forscher aufheben. Die Gebüh ...WEITER



Stadtarchiv Lemgo unter neuer Leitung
vom: 13.10.2011

Der 31-jährige Marcel Oeben hat am 1. September 2011 die Nachfolge von Dr. Anikó Szabó als Leiter des renommierten Stadtarchivs Lemgo angetreten. Szabó (49), die das Stadtarchiv im Süst ...WEITER



Notfallboxenset für Stadtarchiv Bergisch Gladbach
vom: 12.10.2011

Das Stadtarchiv Bergisch Gladbach hat nach dem Stadtarchiv Düsseldorf, dem ...WEITER



Österreichisches Staatsarchiv reduziert Archivsperre für Universitätsmitarbeiter
vom: 12.10.2011

Nach der Prüfung durch die Volksanwaltschaft reduziert das Österreichische Staatsarchiv ein zuvor wegen Beschädigung und Fehl ...WEITER



Notfallverbund der Archive und Bibliotheken in Bielefeld
vom: 11.10.2011

Der Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln im März 2009 und der Brand der Herzogin Anna Amalia Bibliothek ...WEITER



50 Jahre Landesarchiv und Landesbibliothek Liechtenstein
vom: 10.10.2011

Mit einem Festakt haben Landesarchiv und Landesbibliothek des Fürstentums Liechtenstein ...WEITER



Projektpräsentation »100 Jahre österreichischer Werbefilm«
vom: 10.10.2011

Werbefilme sind Teil der österreichischen Erinnerungskultur, Unternehmens- und Filmgeschichte. Lange Zeit waren diese kleinen filmischen Kunstwerke und aufschlussreichen historischen Dokumente vergessen, gingen nicht selten verloren. Es gilt diese ...WEITER



Filmarchive digital: Handbuch zur Digitalisierung veröffentlicht
vom: 09.10.2011

Am 27.9.2011 veröffentlichte die transfer media das Buch „Digitalisierungsfibel: Leitfaden für audiovisuelle Archive“. In diesem im DIN-A5-Format gehaltenen Handbuch werden praxisnah, v ...WEITER



Stadtarchiv Bonn wird nicht ins Viktoriakarree umziehen
vom: 08.10.2011

Dem Einzelhandel, insbesondere für großflächige Anbieter, räumt die Stadt Bonn als künftige Nutzung des so genannten Viktoriakarrees gute Chancen ein. Außerdem könnte dort die Unterbri ...WEITER



Stadtarchiv Fulda nutzt zukünftig die Kellergewölbe des Stadtschlosses
vom: 07.10.2011

Die Bestände des Stadtarchivs Fulda im Palais Buttlar platzten buchstäblich aus allen Nähten. Es fehlte schlichtweg Raum, um die anfallende Menge wertvollen Schriftg ...WEITER



Das Institut für Sportgeschichte BW e.V. als Vermittler zwischen Kultur und Sport
vom: 06.10.2011

Das Institut für Sportgeschichte Baden-Württemberg e.V. (IfSG) ist seit 1993 mit Sitz in Maulbronn die zentrale Dokumentationsstelle des Sport in Baden-Württemberg, von der aus die Geschichte ...WEITER



Band 5 der Großen geschichtlichen Landeskunde der Steiermark erschienen
vom: 06.10.2011

Im Rahmen einer Präsentation am 5. Oktober 2011 ist unter dem Titel „Geschichte und Topographie des Bezirkes Voitsberg“ der fünfte Band der Publikationsreihe „Große geschichtliche Landeskunde der Steiermark“ ...WEITER



Stadtarchiv Gütersloh leidet unter Platzmangel
vom: 06.10.2011

Das Stadtarchiv Gütersloh platzt aus allen Nähten. Laut Stadtarchivar Stephan Grimm besteht unter den momentanen Bedingungen noch nicht einmal so viel Platz, ...WEITER



Weltweit einmalige Sammlung von Kalendern zurück im Stadtarchiv Altenburg
vom: 05.10.2011

Im August 2007 schlossen die Stadt Altenburg und die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek eine Kooperationsvereinbarung. Ziel war das Digitalisierungsprojekt „Die wissenschaftli ...WEITER



Orden der Republik Frankreich für Vizepräsidentin des Bundesarchivs
vom: 05.10.2011

Am 4. Oktober 2011 fand in der französischen Botschaft in Berlin im Rahmen eines Empfangs die Übereichung der Insignien des Ordens eines Officiers de l’Ordre des Arts et des Lettres ...WEITER



Stadtarchiv Mindelheim erhält Briefe des Prinzen von Condé
vom: 05.10.2011

Der Mindelheimer Bürger Dr. Günther Weishaupt hat dem Stadtarchiv Mindelheim vier historisch wertvolle Briefe übergeben. Es handelt sich hierbei um Dokumente, welche de ...WEITER



Bocholter Amtsgericht vor 100 Jahren
vom: 04.10.2011

Mit der feierlichen Eröffnung des neuen Amtsgerichts vor 100 Jahren erhielt die Justizbehörde in Bocholt ihr eigenes Domizil. Zum Anlass des Jubiläums widmet sich die Reihe "Foto des Monats" des Stadtarchivs Bocholt ...WEITER



Ausstellung 300 Jahre Karl VI. im Österreichischen Staatsarchiv
vom: 03.10.2011

Gab es Vampire wirklich? Aus welcher Zeit stammt die erste Dampfmaschine in Wien? Was macht ein Kaiser den ganzen Tag? Kennen Sie den Vater Maria Theresias? Wann wütete d ...WEITER



Archiv der Fürsten zu Schwarzenberg kehrt nach Bayern zurück
vom: 02.10.2011

Das in Tschechien verwahrte Schlossarchiv Scheinfeld der Fürsten zu Schwarzenberg kehrt nach mehr als 60 Jahren nach Mittelfranken zurück. Am 3. Oktober ...WEITER



Universitätsarchiv Düsseldorf öffnet seine Pforten
vom: 01.10.2011

Anfang August 2011 hat das Universitätsarchiv der Heinrich-Heine-Universität (HHU) Düsseldorf, eine Stabsstelle der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Düsseldorf ...WEITER



Sankt Augustin: Erfolgreiche Fotoausstellung geht in die Ortsteile
vom: 30.09.2011

Wie rasant die Entwicklung im Stadtgebiet von Sankt Augustin in mehr als 100 Jahren verlief, dokumentiert eindrücklich die Fotoausstellung "Sankt Augustin - Ein Ort ...WEITER



Stadtarchiv Süßen entwirft Hinweistafeln für Baudenkmale
vom: 30.09.2011

Die Stadt Süßen wird zukünftig durch 24 Tafeln auf seine wichtigsten historischen Bauwerke hinweisen. Entworfen werden die Hinweisplatten au Plexiglas vom Stadtarchiv Süßen ...WEITER



Ehemaliger Bunker der Bezirksregierung Düsseldorf in Geldern wird erforscht
vom: 29.09.2011

Christoph Lubbe von der RWTH-Aachen ist fasziniert vom ehemaligen verbunkerten Ausweichsitz der Bezirksregierung Düsseldorf in Geldern. Gemeinsam mit der Kleves Kreisarchivarin Dr. Beate Sturm sucht er im Bunker unter dem Berufskolleg nach Überrest ...WEITER



Linden-Museum Stuttgart öffnet sein Archiv
vom: 29.09.2011

Vor einigen Wochen hat das Linden-Museum Stuttgart seinen 100. Geburtstag gefeiert. Um die reichhaltige Überlieferung zur Geschichte dieses traditionsreichen Stuttgarter Museums Wissenscha ...WEITER



Ausstellung »Die Ökonomie der Bilder« im Stadtarchiv Düsseldorf
vom: 29.09.2011

Vom 27.9. bis 11.11.2011 ist im Stadtarchiv Düsseldorf, Worringer Straße 140, die Ausstellung "Die Ökonomie der Bilder - die Stadt und Kunstvereine als Auftrag ...WEITER



Skandinavische Wissenschaftler fordern Freigabe von DDR-Spionage-Akten
vom: 29.09.2011

In einem gemeinsamen Appell an ihre Regierungen haben rund 50 Wissenschaftler aus Finnland, Schweden, Norwegen und Dänemark die Freigabe bislang geheim gehaltener Dokumente zur DDR-Spionage gefordert. Es handelt sich hierbei um Teile der so genannt ...WEITER



Stasi-Überprüfungen bis Ende 2019 ermöglichen
vom: 28.09.2011

Der Bundestag wird am 30. September 2011 die achte Novelle des Stasi-Unterlagen-Gesetzes in zweiter und dritter Lesung beraten und voraussichtlich verabschieden. Mit der Novelle sollen die ...WEITER



Wismarer Filmfest zeigt historisches Filmmaterial aus dem Landesfilmarchiv
vom: 28.09.2011

Auch in diesem Jahr wird im Rahmen des Wismarer Filmfestes vom 7. bis 9. Oktober 2011 ein historisches Filmprogramm des Landesfilmarchivs Mecklenburg-Vorpommern ...WEITER



In 15 Jahren 25 Archive geordnet. Gemeinden nutzen Dienstleistungsangebot des Enzkreises rege
vom: 28.09.2011

Seit 15 Jahren ordnen und erschließen Mitarbeiter des Kreisarchivs des Enzkreises im Auftrag der Städte und Gemeinden in der Region deren Archiv ...WEITER



Aus der Geschichte des Goethe- und Schiller-Archivs von 1885 bis 1945
vom: 27.09.2011

Das Goethe- und Schiller-Archiv in Weimar ist das älteste und traditionsreichste deutsche Literaturarchiv. Den Grundstein dafür legte der letzte Enkel Johann Wolfgang ...WEITER



Ausstellung der Schätze aus dem Stadtarchiv Gerolzhofen
vom: 26.09.2011

Anlässlich des alljährlichen Herbstfestes stellt die Stadt Gerolzhofen die schönsten und wertvollsten Objekte aus den Beständen des Stadtarchivs Gerolzhofen ...WEITER



Dresdner Notfallverbund gegründet
vom: 26.09.2011

Die Kultureinrichtungen in Dresden haben sich mit Wirkung zum 23. September 2011 zu einem Notfallverbund zusammengeschlossen. Hiermit wollen die Museen, Archive und Bibliotheken der Stadt di ...WEITER



Einladung zum Kongress »Kooperation. Kult.« am 23. November in Dortmund
vom: 25.09.2011

Es ist wieder soweit: am 23.11.2011 findet im Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen der 4. Bildungspartner-Kongress ...WEITER



Historiker vermacht Stadtarchiv Bergisch-Gladbach Teil seiner Sammlung
vom: 25.09.2011

Der Geschichtsforscher Herbert Stahl hat den Stadtarchiv Bergisch-Gladbach einen Teil seiner Sammlung vermacht. Hierbei handelt es sich um historis ...WEITER



Wolfram Angerbauer gestorben
vom: 24.09.2011

Der langjährige Archivar des Landkreises Heilbronn, Wolfram Angerbauer, ist tot. Der gebürtige Karlsruher starb am 10. September 2011 im Alter von 73 Jahren. Angerbauer leitete von ...WEITER



Französische Spuren in Konstanz - Ein Streifzug durch die Jahrhunderte
vom: 23.09.2011

Das Stadtarchiv Konstanz hat einen neuen Band seiner Kleinen Schriften ...WEITER



Grünes Licht für Novelle des Stasi-Unterlagen-Gesetzes
vom: 22.09.2011

Der Kulturausschuss des Bundestages hat am Mittwochnachmittag der geplanten achten Novelle des Stasi-Unterlagengesetzes (17/5894 ...WEITER



Kolloquium der Archivschule Marburg zum Thema digitale Archivierung
vom: 21.09.2011

Unter dem Titel Digitale Registraturen - digitale Archivierung richtet die Archivschule Marburg ...WEITER



Wanderausstellung zur sozialen Frage in Baden macht Station in Bruchsal
vom: 20.09.2011

Ein renommiertes privates Bankhaus geht in die Insolvenz. Wegen der wegbrechenden Kredite droht den drei größten Industriebetrieben des Landes der Bankrott und Tausenden von Arbeitern die Entlassung. Die Regierung diskutiert kontrovers über das Für ...WEITER



Stadtarchivar verlässt Erftstadt Richtung Gütersloh
vom: 20.09.2011

Zum Ende des Monats September verlässt Ralf Othengrafen das Stadtarchiv Erftstadt. Ab Oktober 2011 wird er die Leitung des Kreisarchivs Gütersloh ...WEITER



Eröffnung des Kreisarchivs Siegen-Wittgenstein
vom: 19.09.2011

180.000 Euro hat der Kreis Siegen-Wittgenstein in die größte Gleitregalanlage eines Kommunalarchivs in Südwestfalen investiert und auf 800 qm rund fünf Kilometer Regalflächen gesc ...WEITER



Leitfaden für Digitalisierung audiovisueller Medien wird veröffentlicht
vom: 19.09.2011

Am 27. September 2011 veröffentlicht die transfer media gGmbH das Buch „Digitalisierungsfibel: Leitfaden für audiovisuelle Archive“. Das als Handbuch konzipierte Werk versucht pr ...WEITER



Symposium zur digitalen Filmrestaurierung in Krems
vom: 19.09.2011

In Kooperation mit dem Filmarchiv Austria und dem Österreichischen Filmmuseum veranstaltet die Österreichische Filmgalerie ...WEITER



Archiv und Wirtschaft 3/2011
vom: 18.09.2011

In Kürze erscheint Heft 3/2011 der Zeitschrift "Archiv und Wirtschaft", herausgegeben von der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare e.V. (VdW) ...WEITER



Landesregierung verfolgt weiterhin Verbundlösung für Landesarchiv Freiburg
vom: 17.09.2011

Der baden-württembergische Kunststaatssekretär Jürgen Walter MdL besuchte am 16. September 2011 gemeinsam mit der Grünen-Fraktionsvorsitzenden Edith Sitzmann ...WEITER



Lexikon der Nürnberger Straßennamen veröffentlicht
vom: 16.09.2011

Straßennamen dienen nicht nur der Orientierung und Verortung, sondern sie erzählen auch Geschichte, denn sie sind stets Ausdruck der Zeit, in der ihre Benennung erfolgte. In 3.147 Einträgen, von Aachener Straße bis Zwischen den Zeilen, spürt das Le ...WEITER



Mitteilungen aus dem Bundesarchiv 1/2011 erschienen
vom: 15.09.2011

Ein Schwerpunkt von Heft 1/2011 der „Mitteilungen aus dem Bundesarchiv“ liegt auf der Amtseinführung des neuen Präsidenten des Bundesarchivs am 3. Mai 2011. Die Ansprache von Staatsminist ...WEITER



Verschlusssache - streng geheim! Geheimdienstakten und Geheimarchive
vom: 15.09.2011

1881 öffnete Papst Leo XIII. das Vatikanische Archiv für die historische Forschung. Ü ...WEITER



Delegation des Stadtarchivs Shanghai zu Besuch im Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv
vom: 14.09.2011

Eine Delegation des Stadtarchivs Shanghai ist derzeit in Europa zu Gast, um sich über den Aufbau neuer Archive zu informi ...WEITER



Wittmunder Stadtarchivar gibt Tätigkeit auf
vom: 14.09.2011

Johannes Mennen gibt nach vier Jahrzehnten ehrenamtlicher Arbeit seine Tätigkeit als Leiter des Stadtarchivs Wittmund auf. Bei der Verabschiedung des 78-jährigen Archiva ...WEITER



Kreisarchiv Esslingen übernimmt Weilheimer Stadtarchiv
vom: 14.09.2011

Das Esslinger Kreisarchiv hat am 13. September 2011 offiziell das Archiv der Stadt Weilheim an der Teck ...WEITER



Kreis Wesel erhält Notfallboxen-Set
vom: 13.09.2011

Der Kreis Wesel hat für alle 13 kreisangehörigen Kommunen und das Kreisarchiv Wesel ...WEITER



Kölner Stadtarchiv erhält Gefriertrocknungsanlage
vom: 13.09.2011

Die Stadt Köln hat eine Gefriertrocknungsanlage für das Historische Archiv Köln erworben. Mithilfe dieser A ...WEITER



Kulturfest zum Tag des offenen Denkmals beim Landesarchiv NRW in Düsseldorf
vom: 12.09.2011

Mehr als 2.000 Besucherinnen und Besucher kamen trotz regnerischen Wetters zum Tag des offenen Denkmals 2011 nach Schloss Kalkum; das Landesarchiv Nordrhein-Westfalen ...WEITER



Belastete Mitarbeiter der BStU sollen versetzt werden
vom: 12.09.2011

Die schwarz-gelbe Koalition plant eine Gesetzesänderung, um stasibelastete Mitarbeiter der Behörde des Beauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) ...WEITER



Ausstellung zum Gutsarchiv von Rochow-Stülpe-Plessow eröffnet
vom: 12.09.2011

Stell dir vor, im Museum des Teltow wird eine Ausstellung eröffnet, und viele gehen hin! So g ...WEITER



Themenabend zu Hausbesetzungen in Münster
vom: 10.09.2011

Als eine "Aktion friedlicher, aber verzweifelter Wohnungssuchender" bezeichneten die rund 30 Studierenden und Lehrlinge die erste Hausbesetzung in der Geschichte des münsterschen "Häuserkampfes". Der nächste Themenabend im Stadtarchiv Münster ...WEITER



Stadtarchiv Mannheim lädt zum Archivfest
vom: 10.09.2011

Am 17. September 2011 lädt das Stadtarchiv Mannheim - Institut für Stadtgeschichte zum Archivfest ins Collini-Center ein. Das beliebte Fest steht dieses Jahr unter dem Motto „Rad ...WEITER



Historischer Pfad im Stadtgarten Langenfeld eröffnet
vom: 09.09.2011

Fünf kulturhistorische „Besinnungspunkte“ im Stadtgarten Langenfeld laden seit dem 7. September 2011 interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, ein paar Minuten vor Ort zu verweilen und mehr über ausgewählte Ereignisse und Orte in der Langenfelder ...WEITER



Grünes Licht zur Gründung des Medienarchivs Bielefeld
vom: 09.09.2011

Die Bezirksregierung Detmold hat dem Antrag des Bielefelder Medienarchivars Frank Becker zur Gründung einer Stiftung stattgegeben. In Zukunft wird der seit 1975 angehäufte Privatbes ...WEITER



Neue Referentin für Archivpflege im Diözesanarchiv Würzburg
vom: 08.09.2011

Die Diözese Würzburg hat die Sorge um die Pflege der rund 630 Pfarr- und Kuratiearchive intensiviert. Im Rahmen einer Neuumschreibung der Planstellen i ...WEITER



Internationale Tagung zu Ansitzen ab 7. September in Brixen
vom: 07.09.2011

Ansitze sind ein prägendes Element der Südtiroler Kulturlandschaft. Den baulichen und rechtsgeschichtlichen Aspekten des adligen Wohnens in der Vormoderne widmet das Südtiroler Landesarchiv ...WEITER



Kulturstrolche nun auch in Recklinghausen
vom: 06.09.2011

Die Idee des „Kulturstrolche-Projektes“ ist, dass jedes Schulkind während seiner Grundschulzeit möglichst viele kulturelle Sparten und Kultureinrichtungen seiner Stadt kennenlernt. Im Klassenverbund besuchen die Kinder die Einrichtungen, lernen die ...WEITER



25 Jahre Stadtarchiv Lingen
vom: 06.09.2011

Am 6. November 1986 wurde das Stadtarchiv Lingen in seinen neuen Räumen an der Baccumer Straße eröffnet. Unter d ...WEITER



Neuer Band der Nordhäuser Nachrichten erschienen
vom: 05.09.2011

Die neue Ausgabe der "Nordhäuser Nachrichten" ist jetzt erschienen und ab sofort in der Nordhausen-Information und der Buchhandlung Rose erhältlich. Das kündigte jetzt das Stadtarchiv Nordhausen ...WEITER



Mundartdichter gibt Vorlass ins Kreisarchiv Viersen
vom: 05.09.2011

Kreisarchivar Dr. Gerhard Rehm freut sich über eine besondere Spende. Der Nettetaler Mundartdichter Matthias Kamps hat dem Kreisarchiv Viersen des Kreises Viersen in der Kempener ...WEITER



Führung durch das Rechnungsarchiv im Stadtarchiv Braunschweig
vom: 04.09.2011

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ABC im Stadtarchiv zum 150. Jubiläum der Städtischen Sammlungen, bietet das Stadtarchiv Braunschweig ...WEITER



25 Jahre Stadtarchiv Sprockhövel
vom: 04.09.2011

Im September 1986 wurde bei der Stadt Sprockhövel erstmals eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme zum Aufbau eines Stadtarchivs eingerichtet, die 1988 in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt wurde. Eine hauptamtliche qualifizierte Kraft sollte ...WEITER



Umzugstermin für Mülheimer Stadtarchiv nun auf Sommer 2012 festgesetzt
vom: 03.09.2011

Das Haus der Geschichte in Mülheim an der Ruhr kann voraussichtlich in den Sommerferien 2012 bezogen werden. Dies teilte Frank Buchwald, Leiter des Immobilien-Service der Stadt Mülheim an der Ruhr ...WEITER



Akten von jüdischen Betrieben in Bad Mergentheim entdeckt
vom: 03.09.2011

Auf dem Dachboden des Finanzamtes in Bad Mergentheim sind Archivalien von 100 jüdischen Betrieben des ehemaligen Kreises Mergentheim entdeckt worden. Vereinzelte S ...WEITER



Staatsarchiv Basel-Stadt stellt weitere Digitalisate zur Verfügung
vom: 02.09.2011

Ab sofort ist eine neue Tranche digitalisierter Archivalien im Online-Archivkatalog des Staatsarchivs Basel-Stadt ei ...WEITER



Publikation zeigt Fotografien von Archiven mit DDR-Beständen
vom: 02.09.2011

„Wann bricht schon mal ein Staat zusammen!“ - Der Untergang der DDR-Diktatur ermöglicht seit zwei Jahrzehnten eine intensive und breite Forschungsarbeit, zuweilen ist im Bezug auf die DDR-Geschichte gar von intellektueller Goldgräberstimmung die Re ...WEITER



Vortrag zum Schloss Philippsburg im LHA Koblenz
vom: 01.09.2011

Der nächste öffentliche Vortrag des Vereins für Geschichte und Kunst des Mittelrheins (VGKM) im Rahmen der Kooperation von Bundesarchiv ...WEITER



Schnupperseminar für Kinder im Zentralarchiv der pfälzischen Landeskirche
vom: 01.09.2011

Ein Schnupperseminar für Kinder von 9 bis 12 Jahren bietet das Zentralarchiv der pfälzischen Landeskirche in Speyer an. Die Archivdetektive werden unter anderem einen Blick hinte ...WEITER



Führungen durch Fürstlich Fürstenbergisches Archiv in Donaueschingen
vom: 01.09.2011

Die Stadt Donaueschingen, das Haus Fürstenberg und die Gesellschaft Historisches Donaueschingen lad ...WEITER



Unbekannte Unterlagen über Kriegsgefangenenlager St. Georgen gefunden
vom: 01.09.2011

Im Stadtarchiv Amstetten sind bisher unbekannte Unterlagen über das Kriegsgefangenenlager St. Georgen aufgefunden worden. Wie Stadtarchivar Josef Plaimer berichtet, ist die ...WEITER



Zwischenlösung für Stadtarchiv Goslar in Sicht
vom: 31.08.2011

Das Stadtarchiv Goslar kann möglicherweise bald auf neue Räumlichkeiten zurückgreifen. Wie der Kulturausschuss der Stadt ...WEITER



Kommunalarchiv Minden nutzt Internet zur Veröffentlichung von Volkszählungslisten
vom: 31.08.2011

Das Kommunalarchiv Minden hat die Volkszählungslisten der Stadt Minden von 1880 im Internet veröffentlicht. Hiermit hat das Transkrip ...WEITER



Neuerscheinung »Digitale Urkundenpräsentationen«
vom: 30.08.2011

Neuerscheinung „Digitale Urkundenpräsentationen“: Urkunden sind die wichtigsten Quellen für die Erforschung der Geschichte des Mittelalters. Der vor ...WEITER



Plakatsammlung im Stadtarchiv Wedel online recherchierbar
vom: 28.08.2011

Bürgerprotest, Wahlpropaganda oder auch simple Bekanntmachung. Viele Ereignisse wurden auch früher bereits in Plakaten und Flugblättern der Bevölkerung bekannt gegeben. Die Sammlung der Flugschriften des Stadtarchivs Wedel ist mannigfaltig. Sie rei ...WEITER



Kirchenarchiv von Meinerzhagen neu geordnet
vom: 27.08.2011

Die Evangelische Kirchengemeinde Meinerzhagen hat dieser Tage ihr überarbeitetes Archiv in 103 Archivkartons zurückbekommen. Ein Teil d ...WEITER



Nachlass von Otto Hahn im Frankfurter Institut für Stadtgeschichte
vom: 26.08.2011

Die Verhandlungen gestalteten sich langwierig und schwierig, doch letztlich gelang es der Ernst Max von Grunelius-Stiftung, den privaten Nachlas ...WEITER



Stadtarchiv Reutlingen erhält Sammlung von 70.000 Sportfotografien
vom: 26.08.2011

Der Sportfotograf Rudolf Großguth hat dem Stadtarchiv Reutlingen seine rund 70.000 Aufnahmen umfassende Bildsammlung überlassen. Hierbei handelt es si ...WEITER



Gedächtnis des Freistaates Sachsen erstrahlt in neuer Schönheit
vom: 25.08.2011

Das modernste Archiv Deutschlands wurde am 24. August 2011 übergeben: Sachsens Finanzminister Prof. Dr. Georg Unland und Innenminister Markus Ulbig ...WEITER

---

Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.): info@augias.net
Historischer RückKlick: 9. März 1839: Preußen erlässt 'Regulativ über die Beschäftigung jugendlicher Arbeiter' - Kinderarbeit in Bielefeld
Archivnachrichten Nr. 48
ARCHIVAR Heft 1 / 2014
7. Tag der Archive am 8. und 9. März 2014
Weiter...
Archiv von Siegfried Lenz ans Deutsche Literaturarchiv Marbach
Siegfried Lenz hat sich entschlossen, sein persönliches Archiv dem Deutschen Literaturarchiv Marbach... WEITER
Spezialinventar zu Mecklenburgs Flüssen, Kanälen, Seen und der Ostsee
Das Land Mecklenburg wird von zahlreichen Flüssen durchzogen, von Menschen geschaffene Kanäle ... WEITER
Kreisbibliographie des Enzkreises jetzt online
Wann entstand mein Heimatdorf? Welche Vereine feierten Jubiläum? Woher bekommt man Informationen über den Enzkreis? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt die nun fertig gestellte "Kreisbibliographie für den Enzkreis"... WEITER
Menschen im Krieg 1914-1918 am Oberrhein
Das Landesarchiv Baden-Württemberg und die Archives Départementales du Haut-Rhin präsentieren die erste deutsch-französische Gemeinschaftsausstellung zum Ersten Weltkrieg am Oberrhein: Menschen im Krieg am Oberrhein - Vivre en temps de guerre des deux côtés du Rhin 1914-1918... WEITER
Bundesarchiv Koblenz gibt die letzten gefriergetrockneten Akten zurück an Köln
Fünf Jahre nach dem Einsturz des Historischen Archivs der Stadt Köln ist mit Unterstützung des Bundesarchivs... WEITER
Iffland-Nachlass kehrt nach Berlin zurück
Der Nachlass des bedeutenden Theatermachers, Schauspielers und Intendanten August Wilhelm Iffland (1759-1814) kehrt nach Berlin zurück. Das Land Berlin er... WEITER
Archiv und Wirtschaft 1/2014
In Kürze erscheint Ausgabe 1/2014 der vierteljährlich erscheinenden Fachzeitschrift "Archiv und Wirtschaft", die von der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare e.V.... WEITER
Wettbewerb Kooperation. Konkret. 2014
Seit 2007 schreibt die Medienberatung NRW jährlich den Wettbewerb "Kooperation. Konkret."... WEITER
Magdeburger Tagung zur Etablierung der NS-Herrschaft in den Provinzen
Crowdsourcing-Projekt zur elektronischen Erfassung baden-württembergischer Kriegsgräberlisten
Feldpostkarten-Ausstellung in Heiligenstadt zum Ersten Weltkrieg
Kasseler Handreichung zur kirchlichen Archivpflege
Nachfolge im Stadtarchiv Ludwigsburg geregelt
Crowdsourcing-Projekt. Ungeklärte Provenienz von Urkunden aus dem 12. bis 19. Jahrhundert
Blockentsäuerung im Rahmen der NRW-Landesinitiative Substanzerhalt 2014
Partituren aus dem Internierungslager Ruhleben im Hessischen Hauptstaatsarchiv entdeckt
Duisburger Tag der Archive im Landesarchiv
Fünf Jahre nach dem Einsturz des Historischen Archivs gedenkt Köln der Opfer
Tag der Archive 2014 im Kreis Steinfurt

Weitere Nachrichten...