Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2018

Gedenkveranstaltung zu Franciszek Banaś und Wacław Ceglewski

12.08.2018, 15:00 - 17:00
Gedenkstätte in den Bockholter Bergen,
Fuestruper Str. 4,
Greven, 48268
+ Google Karte

Am 14. August 1942 wurden die beiden Polen Franciszek Banaś und Wacław Ceglewski in Greven (Münsterland) hingerichtet. Sie gehörten zu den mehreren Millionen im Deutschen Reich während des Zweiten Weltkrieges zwangsweise zur Arbeit eingesetzten Kriegsgefangenen und ausländischen „ZivilarbeiterInnen“. Die VVN Münster wird in diesem Jahr anlässlich des 76. Jahrestages in Zusammenarbeit mit den Grünen aus Greven und der Messdienerschaft in Gimbte am Sonntag, den 12. August 2018 um 15 Uhr eine Gedenkveranstaltung in den Bockholter Bergen durchführen. Adresse: Bockholter Berge,…

Erfahren Sie mehr »
September 2018

Forum Archivrecht 2018

11.09.2018
Technologie- und Tagungszentrum Marburg,
Softwarecenter 3
Marburg, Hessen 35037 Deutschland
+ Google Karte

Die Archivierung amtlicher Unterlagen in Parteiarchiven – sinnvoll und zulässig? Aktuelle Fragen und Lösungsmöglichkeiten Dienstag, 11. September 2018 Veranstalter: Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft Veranstaltungsort: Technologie- und Tagungszentrum Marburg Wohl kaum ein Thema aus der Welt der Archive hat in den letzten Monaten und Jahren eine so große Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfahren: Wo sollen Unterlagen von Politikern archiviert werden, und wie ist die Zugänglichkeit sicherzustellen? Teils seit vielen Jahrzehnten befinden sich wesentliche Teile der Unterlagen von Politikern bei…

Erfahren Sie mehr »
€25

Forum Rechtsfragen im Archiv: Das E-Governmentgesetz NRW

18.09.2018
LVR, Horion-Haus,
Hermann-Pünder-Straße 1
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

VORTRAG mit DISKUSSIONSRUNDE Am 16. Juli 2016 trat das Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung in Nordrhein-Westfalen – kurz das EGovernmentgesetz NRW – in Kraft. Es soll dazu beitragen, die öffentlichen Verwaltungen an die Anforderungen der digitalen Gesellschaft anzupassen und die elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und den Verwaltungen zu flexibilisieren und zu vereinfachen. Während es für die Landesverwaltung einige fest terminierte Vorgaben gibt, gelten für die Gemeinden und Gemeindeverbände größere Spielräume. So sind die Landesbehörden verpflichtet, die…

Erfahren Sie mehr »

88. Deutscher Archivtag 2018

25.09.2018
Stadthalle Rostock,
Südring 90
Rostock, Mecklenburg-Vorpommern 18059 Deutschland
+ Google Karte

Der 88. Deutsche Archivtag findet vom 25. bis 28. September 2018 in der Hansestadt Rostock statt. Das Motto des größten nationalen Kongresses im europäischen Archivwesen wird Verlässlich, richtig, echt – Demokratie braucht Archive! lauten. Überblick über alle Veranstaltungen Dienstag, 25. September 2018 Uhrzeit Veranstaltung 11:00-15:00 Veranstaltung des Arbeitskreises Offene Archive – Archivcamp 11:30-15:30 Fortbildungsveranstaltungen 1 bis 4 13:30-17:30 Rahmenprogramm: Führungen F1 bis F8 15:00-16:00 Vorstellung LV Mecklenburg-Vorpommern 16:00-18:00 Workshop Fachangestellte/Fachwirte für Medien- und Informationsdienste 16:00-18:00 Veranstaltung des Arbeitskreises Archivpädagogik und Historische Bildunggsarbeit…

Erfahren Sie mehr »
November 2018

Hexenprozesse – Veranstaltungen zur Erinnerung an unschuldig Verfolgte in Ahlen

05.11.2018 - 25.11.2018
Heimatmuseum Ahlen,
Wilhelmstraße 12
Ahlen, 59227
+ Google Karte

Montag, 5. Nov. 2018, 19.30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung zum Thema „Hexenverfolgung“ (5. – 25. November), im Heimatmuseum, Wilhelmstraße 12, 59227 Ahlen: Vortrag Hartmut Hegeler: „Geschichte der Hexenverfolgungen“ Öffnungszeiten der Ausstellung: So., 15.00 – 17.00 Uhr; Mi., 15.00 – 18.00 Uhr Sonntag, 25. Nov., 17.00 Uhr: Finissage (Michael Kampmann: Texte und Musik zum Thema) Weitere Ausstellung zum Thema: „Anton Praetorius und andere Gegner der Hexenverfolgung“; Bartholomäus- Kirche, Kirchplatz, Öffnungszeiten: an Werktagen 9.00 – 18.00 Uhr, an Sonntagen ab 11.00 Uhr…

Erfahren Sie mehr »
€35

Alles gut geordnet und verzeichnet? Die Auswirkungen der Verwaltungsstrukturreform der evangelischen Kirche im Rheinland auf die Archivierung der Unterlagen der Verwaltungen

06.11.2018
LVR, Horion-Haus,
Hermann-Pünder-Straße 1
Köln, NRW 50679 Deutschland
+ Google Karte

SEMINAR in Zusammenarbeit mit dem Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland Bisher galt die Regel: Vor Ort, in den jeweiligen Kirchengemeinden, werden die Unterlagen der kirchlichen Einrichtungen verwahrt. Dies sah die kirchliche Archivgesetzgebung im Einklang mit der presbyterialsynodalen Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland, ihrer Verfassung, vor. Im Bedarfsfall soll das Presbyterium, das Leitungsorgan der Kirchengemeinde, auf die Dokumente unmittelbar zugreifen können. Dies setzt allerdings voraus, dass die Akten gemäß der Schriftgutordnung und dem Registraturplan geführt werden – in der…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellungseröffnung Bochum 1914-1920

18.11.2018, 11:00 - 13:00
Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte,
Wittener Straße 47
Bochum, 44789 Deutschland
+ Google Karte

Zwischen Heimat, Front + Revolution. Bochum 1914 bis 1920 In diesen Tagen jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Als am 11. November 1918 das Waffenstillstandsabkommen unterzeichnet wurde, war die Novemberrevolution in vollem Gange. Auch in Bochum, wo sich unter der Führung des Sozialdemokraten Fritz Husemann ein Arbeiter- und Soldatenrat bildete und vor Ort den Übergang vom Kaiserreich zur Republik mit gestaltete. Die Ausstellung schlägt den Bogen vom Kriegsbeginn 1914 bis in das Jahr 1920 hinein, als…

Erfahren Sie mehr »

Archiving the Unarchivable – Das Unarchivierbare archivieren

22.11.2018, 18:00 - 24.11.2018, 17:00
documenta Halle,
Du-​Ry-Straße 1
Kassel, 34117 Deutschland
+ Google Karte

An International Conference organized by the documenta archiv, Kassel When and how is an ephemeral work of art or a performance well documented? How do the terms original, copy and duplicate change? What are the best methods for treating existing photographs and audiovisual media? How can original room situations, performances and installations be reconstructed in retrospect? How has the professional image of media archivists and conservators changed? These questions will be discussed at an international conference organized by the documenta…

Erfahren Sie mehr »

Stadterkundung an Orte der Erinnerung in Paderborn mit Texten der jüdischen Schriftstellerin Jenny Aloni

23.11.2018, 14:30 - 18:00
Jüdisches Mahnmal,
An der alten Synagoge
Paderborn, 33098 Deutschland
+ Google Karte

Am Freitag, 23. November 2018, 14.30 Uhr, findet ein Stadtrundgang in Gedenken an die jüdische Schriftstellerin Jenny Aloni und zum 80. Jahrestag der Pogromnacht Paderborn statt. Auf der Führung wird Paderborn als Ort von Jenny Alonis Kindheit und Jugendzeit sowie als Ort der nationalsozialistischen Verfolgung in den Blick genommen. Dr. Anikó Szabó, Leiterin des Universitätsarchivs, und Dr. Andreas Neuwöhner, Kulturamt der Stadt, werden in diese besonderen Orte einführen. Dr. Tina Emmler, Studiobühne der Universität Paderborn, wird aus den Werken von…

Erfahren Sie mehr »
€70

27. Fortbildungsseminar der BKK

28.11.2018 - 30.11.2018
Volkshochschule Bamberg-Stadt,
Tränkgasse 4
Bamberg, 96052
+ Google Karte

Das 27. Fortbildungsseminar der BKK wird vom 28. – 30.11.2018 in Bamberg stattfinden. Das Thema lautet: Erziehung und Bildung als kommunalarchivische Überlieferungsfelder. Einladung Anmeldung

Erfahren Sie mehr »
+ Export Gelistete Veranstaltungen