Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Archivbau – neue Normen und Projekte

06.06.2018

| €40

Tagung

Es gibt sie noch, die Archive in klimatisch ungeeigneten Räumlichkeiten, ohne Lesesaal oder Benutzerbereich und längst am Rande der Aufnahmekapazitäten angelangt. Aber in den letzten Jahren lässt sich eine rege Bautätigkeit an rheinischen Archivstandorten beobachten. Das umfasst nicht nur die großen Neubauprojekte des Landesarchivs in Duisburg und des Historischen Archivs der Stadt Köln. Es gilt auch für viele andere rheinische Archive, die in Neubauten oder durch Anpassung von Bestandsbauten die Bedingungen für die Lagerung, Bearbeitung und Benutzung des Archivguts erheblich verbessert haben, wie z. B. das Stadtarchiv Aachen, das Haus der Stadtgeschichte in Monschau oder die Stadtarchive Oberhausen und Dinslaken, um nur einige zu nennen.

Die neuen baulichen Normen und Regeln, wie die seit 2017 vorliegenden DIN 67700: Bau von Bibliotheken und Archiven – Anforderungen und Empfehlungen für die Planung und DIN ISO 11799 – Anforderungen an die Aufbewahrung von Archiv- und Bibliotheksgut, stärken den Anspruch der Archive auf eine zweckdienliche und fachgerechte Unterbringung und stellen bei der Definition von Funktionsbereichen den praktischen Ablauf archivarischer Tätigkeiten in den Mittelpunkt.

Das Seminar stellt einerseits die neuen Normen und Vorschriften vor und gibt andererseits einen Einblick in kürzlich abgeschlossene und noch laufende Bauvorhaben rheinischer Archive und den dort gewonnenen Erfahrungen.

Details

Datum:
06.06.2018
Eintritt:
€40
Webseite:
https://ems.lvr.de/tms/frontend/index.cfm?l=1829&modus=

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Dinslaken
Friedrich-Ebert-Str. 84
Dinslaken, 46535
+ Google Karte
Webseite:
www.bibliothek-dinslaken.de