Kommunalarchiv Minden nutzt Internet zur Veröffentlichung von Volkszählungslisten

Das Kommunalarchiv Minden hat die Volkszählungslisten der Stadt Minden von 1880 im Internet veröffentlicht. Hiermit hat das Transkriptionsprojekt von Kommunalarchiv und Mindener Geschichtsverein ein erstes Etappenziel erreicht und dabei die Möglichkeiten des World Wide Web beispielhaft genutzt. Denn anderthalb Jahre lang konnte jeder Interessierte über das Netz an dem Projekt mitwirken.

Wie der stellvertretende Archivleiter Vinzenz Lübben erklärte, mussten sich die Internetuser nur für das Projekt registrieren lassen und alte Schriften lesen können. Nach erfolgreicher Registrierung wurde jedem ehrenamtlichen Helfer dann via Internet eine Doppelseite einer Volkszählungsliste übersandt. Hierbei handelte es sich um die Digitalisate von Mikroverfilmungen, welche bereits 2005 im Auftrag der religiösen Gemeinschaft der Mormonen erstellt worden waren. Die Internetuser hatten dann eine Woche Zeit, die beiden Seiten zu transkribieren. Hierbei musste die Übersetzung in eine Eingabemaske eingetragen werden, welche nachher eine Recherche nach bestimmten Schlagworten über das Internetportal www.familysearch.org ermöglichte.

Um Fehler zu minimieren, wurde die gleiche Seite von zwei unterschiedlichen Personen unabhängig voneinander bearbeitet. Anschließend wurden beide Versionen mithilfe eines Computerprogramms verglichen und die Abweichungen letztlich von Lübben selbst kontrolliert und korrigiert. Erst dann konnten die Transkriptionen online gehen. Auf diese Art und Weise konnten bisher bereits 18.000 Namen von Mindener Bürgern des 19. Jahrhunderts ins Internet gestellt werden. Nach den Volkszählungslisten von 1880 hat sich das Projekt nun diejenigen der Jahre 1885 und 1900 vorgenommen. Da auch diese Listen internetbasiert transkribiert werden sollen, sucht das Archiv weiterhin interessierte Helfer mit entsprechenden Fähigkeiten beim Lesen alter Schriften.

Kontakt:
Kommunalarchiv Minden
Archiv der Stadt Minden und des Kreises Minden-Lübbecke
Tonhallenstraße 7
32423 Minden
Telefon: 0571/972200
Telefax: 0571/9722011
kommunalarchiv@minden.de

Quelle: Mindener Tageblatt, 29.8.2011

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top