Neue Sicht auf alte Karten in der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen geht mit ihrem neuen Kartenkatalog online: Über 2.000 historische Karten sind bereits über den Kartenkatalog im Internet abrufbar.
Mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und in Zusammenarbeit mit der Firma megatel Informations- und Kommunikationssysteme GmbH sind die ersten Ergebnisse des Projektes „Retrospektive Digitalisierung des historischen Kartenbestandes der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen“ im Internet ab sofort verfügbar unter:
http://gauss.suub.uni-bremen.de
Für den Aufbau des geographischen Onlinekatalogs wurde der Gesamtbestand der historischen Karten der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen digitalisiert. Die Bremer Sammlung umfasst ca. 3.800 historische Karten und beinhaltet vor allem Regional- und Übersichtskarten von Nordwestdeutschland und verschiedenen europäischen Ländern sowie Stadtpläne und Stadtansichten aus dem europäischen Raum. Eine wichtige Sonderrolle nehmen die Karten der Vereinigten Staaten von Amerika und von Kanada ein.
Eine neu entwickelte geographische Suchfunktion ermöglicht eine visuelle Recherche nach alten Karten anhand von Übersichtskarten. Sie vereinfacht vor allem die Suche nach historischem Material, wo bibliothekarische Angaben, wie Titel oder Herausgeber nicht bekannt sind. Eine Rechercheanfrage kann ebenfalls in der Datenbank durch die verbale Eingabe von Suchbegriffen durchgeführt werden.
Selbstverständlich ist auch eine kombinierte Suchanfrage möglich. Zur Unterstützung der Kartensuche hat die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen zudem eine Recherchemöglichkeit nach aktuellen und historischen Ortsnamen in den Kartenkatalog integriert.
Neben der Verbesserung der Suchmöglichkeiten wurde der schnelle Direktzugriff auf über 2.000 historische Karten vom jeweiligen Arbeitsplatz aus realisiert. Die Nutzer können neben der Betrachtung der Karten am Bildschirm ausgewählte Bereiche vergrößern oder sich die historische Karte als Vollbild in ihrer Originalgröße in einer Auflösung von 72 dpi anzeigen lassen.
Ansprechpartner:
Silke Huesmann           Andrea Kintrup
Tel.: 0421/218-3614   Tel.: 0421/218-2723
E-Mail: sihues@uni-bremen.de
E-Mail: kintrup@suub.uni-bremen.de
http://www.suub.uni-bremen.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top