Engere Kulturpartnerschaft von Mainz und Wiesbaden

Unabhängig von der Entscheidung, ob Wiesbaden das Angebot des Mainzer Stadtrates, sich gemeinsam als Kulturhauptstadt Europas zu bewerben, annehmen wird, treiben die beiden Fachdezernenten der Städte die Kulturpartnerschaft weiter voran.

Nach mehreren Gesprächen haben Rita Thies und ihr Mainzer Amtskollege Peter Krawietz vereinbart, die in den vergangenen zwei Jahren entstandene kulturelle Zusammenarbeit nun forciert auszubauen. Im vorigen Jahr lag der Schwerpunkt der Zusammenarbeit im Bereich der Bildenden Kunst und hatte zu intensiven Kontakten geführt. Diese positiven Erfahrungen sollen nun Anlass für weitere gemeinsame Projekte sein.

So werden u.a. die Stadtarchive beider Städte zum diesjährigen „Tag der Archive“ am 25. September eine gemeinsame Veranstaltung durchführen, um die jeweilige Geschichte der Nachbarstadt zu vermitteln.

Kontakte:
Stadtarchiv Wiesbaden
Im Rad 20
Postleitzahl/Ort:  65197 Wiesbaden
Telefon:  0611 / 31-3329, 31-3747, 31-5429 
Fax:  0611 / 31-3977 
E-Mail:  stadtarchiv@wiesbaden.de

Stadtarchiv Mainz
Rheinallee 3 B
55116 Mainz
Telefon (0 61 31) 12 21 78
Telefax (0 61 31) 12 35 69
stadtarchiv@stadt.mainz.de

Quelle: Main-Rheiner, 28.2.2004

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top