Sächsisches Staatsarchiv feiert 50-jähriges Bestehen

Zum 50-jährigen Bestehen des Sächsischen Staatsarchivs treffen sich von Donnerstag bis Samstag Archivare aus ganz Deutschland zu einer Tagung in Leipzig. Thema dieser Frühjahrssitzung der Fachgruppe 1 im VdA sei unter anderem die Rolle der Archive bei der Aufarbeitung der NS-Diktatur und der DDR-Geschichte, sagte Hans-Christian Herrmann vom Staatsarchiv.

Das Jubiläum werde am Donnerstagabend mit einem Festakt gefeiert, zu dem unter anderem Innenminister Horst Rasch (CDU) und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee (SPD) erwartet werden. Im vergangenen Jahr gab es eigenen Angaben zufolge rund 6.300 Anfragen und etwa 1.300 recherchierende Benutzer im Archiv des Freistaates. 

Kontakt:
Staatsarchiv Leipzig
Schongauerstraße 1
04329 Leipzig
0341/255-5500
0341/255-5555
stal@archive.smi.sachsen.de

Quelle: Freie Presse Online, 24.3.2004

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top