Ausschreibung Hessischer Archivpreis 2005

Im Jahr 2005 wird erstmals ein Hessischer Archivpreis ausgelobt. Der Preis wird verliehen durch den VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V., Landesverband Hessen; gestiftet wird er von der Hessischen Landesregierung und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Der Preis wird in Zukunft jährlich verliehen für herausragende Leistungen im Bereich der Sicherung und Zugänglichmachung von Archivgut bzw. Archiven.

Es gliedert sich in zwei Teile: 1. Ein Preisgeld in Höhe von 3000,- EURO wird ausgelobt für eine hessische Einrichtung, die sich in vorbildlicher Weise um den Kulturgutschutz und die Archivierung von Schriftquellen und Dokumentationsgut verdient gemacht hat; 2. Drei Preise von je 1000,- EURO
werden ausgelobt für drei ehrenamtlich in Archiven tätige Personen für ihre Leistungen im Dienste des Kulturgutschutzes und der Archivierung.

Vorschläge für die Preisträger können bis zum 15. September 2005 an folgende Anschrift beim VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e. V. / Landesverband Hessen unterbreitet werden:

Frau Dr. B. Streich
Im Rad 20
65197 Wiesbaden
Tel. 0611/313-219

Die eingegangenen Vorschläge werden von einer Jury bewertet, welche die Preisträger festlegt. Die Jury setzt sich zusammen aus dem Vorstand des VdA-Landesverbandes Hessen, dem/r Vorsitzenden des Verbandes der Kommunalarchive in Hessen, dem/r Vorsitzenden des Verbandes der Kommunalarchive in Hessen, einem/r Vertreter/in der Hessischen Staatskanzlei, einem/r Vertreter/in des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, einem/r Vertreter/in der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, einem/r Vertreterin der Hessischen Staatsarchive, sowie einem/r Vertreter/in der Archivberatungsstelle Thüringen. Die Jury wird die Preise im November dieses Jahres verleihen.

Die genaueren Voraussetzungen und Verfahrensregeln können auch als pdf-Dateien heruntergeladen werden: Flyer-Vorderseite (421 kB), Flyer-Rückseite (340 kB), Formblatt Vorschlag (123 kB).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top