Fußball-Historie im Rhein-Sieg-Kreis

Die Mitarbeiter des Archivs des Rhein-Sieg-Kreises haben in den vergangenen Wochen viele Geschichten um das runde Leder gehört und gesammelt. Denn das Kreisarchiv bereitet derzeit eine Ausstellung und eine Publikation zur Geschichte des Fußballs im Rhein-Sieg-Kreis vor. Einen Monat vor der Fußballweltmeisterschaft im Juni kommenden Jahres wird die Präsentation im Kreishausfoyer eröffnet. Denkbar wäre bei diesem Anlass auch eine Talkrunde mit bekannten Fußballern aus der Region, schlug Ausstellungsschirmherr, Weltmeister, FC Köln-Präsident Wolfgang Overath vor.

Bei der Ausstellung sollen allerdings nicht nur die Stars im Mittelpunkt stehen. Genauso wichtig sind den Organisatoren des Kreisarchivs die kleinen Fußball-Geschichten und deren gegenständliche Überlieferung. So erhielt das Kreisarchiv bereits einige „Schätzchen“, darunter einen Trikotkoffer der Germania Dattenfeld aus den 1940er Jahren und ein Paar uralte Fußballstiefel aus dem Linksrheinischen.

Die Siegburger Archivare Claudia Maria Arndt und Volker Fuchs sind weiter auf der Suche nach fußballerischen Exponaten. Diese Sammlerstücke würden zurückgegeben werden, alte Fotos sofort reproduziert.

Kontakt:
Archiv und Wiss. Bibliothek des Rhein-Sieg-Kreises
Kaiser-Wilhelm-Platz 1 (Kreishaus)
53721 Siegburg
Telefon: 02241/13-2567
Fax: 02241/13-3271
archiv@rhein-sieg-kreis.de 

Quelle: Holger Klein, Kölner Stadt-Anzeiger, 17.9.2005

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top