Heut gehn wir ins Archiv – Erlebniswelt und Lernort Landeskirchliches Archiv Kassel

„Alle Aktivitäten, die junge Benutzer ins Archiv holen, sollten Vorrang haben vor solchen Aktivitäten, die wieder vom Archiv wegführen oder das Arbeiten im Archiv überflüssig machen“. Der von dem Detmolder Archivpädagogen Wolfgang Müller formulierte Grundsatz hat auch im Landeskirchlichen Archiv Kassel Gültigkeit.

Nach dem Archivgesetz der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck wirkt das Landeskirchliche Archiv Kassel an der Erforschung und Vermittlung der von ihm verwahrten historischen Quellen mit. Das Landeskirchliche Archiv ist bemüht, als Haus der Geschichte diesem Auswertungs- und Vermittlungsauftrag gerecht zu werden. Es orientiert sich hierbei am so genannten „Detmolder Modell“, einer Grundrichtung der Archivpädagogik, die sich besonders der Einführung in die Archivbenutzung und der Arbeit mit originalen Archivbeständen verpflichtet fühlt.

\"Erlebniswelt

Die Handreichung "Erlebniswelt und Lernort Landeskirchliches Archiv Kassel" will Konfirmanden und Konfirmandinnen, Pfarrern und Pfarrerinnen, Schülern und Schülerinnen, Lehrern und Lehrerinnen, Studenten und Studentinnen und allen Interessierten den Zugang zur Arbeit im Landeskirchlichen Archiv Kassel erleichtern und vorhandene Berührungs- und Schwellenängste überwinden. Sie soll Mut machen, den ersten Besuch zu wagen und die Welt der Archive zu erleben und zu nutzen. Die Faszination der Originalmaterialien, die Menge der zur Verfügung stehenden Hilfsmittel, die Atmosphäre und die besonderen Arbeitsmethoden machen das Landeskirchliche Archiv zu einem Lernort, an dem die Schlagworte von vernetztem Forschen, handlungsorientiertem Lernen und praxis- und lebensnaher Ausbildung ideal verwirklicht werden können.

Ziel sollte sein, jeden Konfirmanden und jede Konfirmandin, jeden Schüler und jede Schülerin einmal ein Archiv besuchen und den Atem der Geschichte hautnah erleben zu lassen.

Diese Publikation löst den „Lernort Landeskirchliches Archiv Kassel“ aus dem Jahr 2005 ab, der inzwischen vergriffen ist.

Inhalt

Historische Bildungsarbeit – Archivführungen

Erlebniswelt Landeskirchliches Archiv Kassel

  • Grundschüler erobern das Archiv
  • Konfirmanden lernen Gedächtnis der Landeskirche kennen
  • Religions-AG besucht das Archiv
  • Kinder-Benutzungsantrag
  • Lernort Archiv

Der erste Besuch

  • Die Recherche – Wie komme ich an die Akten?
  • Von der Beständeübersicht zur Akte
  • Datenbankrecherche

Digitale Erschließung

„Das kann ich ja gar nicht lesen!“ – Deutsche Schrift

Archivpädagogische Aufgaben

Literatur

Schriften und Medien des Landeskirchlichen Archivs

Info:
Bettina Wischhöfer,
Erlebniswelt und Lernort Landeskirchliches Archiv Kassel
(Schriften und Medien des Landeskirchlichen Archivs Kassel 29),
Kassel 2011, 53 Seiten, 5,- €, ISBN 978 – 3 – 939017 – 10 – 3.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top