Arbeitskreis Ausbildung Fachangestellte im VdA gegründet

Bereits am 24. März 2003 konstituierte sich in Sankt Augustin der Arbeitskreis Ausbildung Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.
Zur Leiterin des Arbeitskreises wurde Frau Dr. Angela Keller-Kühne (Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung, Sankt Augustin) gewählt, von der die folgenden Informationen stammen. Zu Stellvertretern wurden Herr Harry Scholz (Archiv der Sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung) und Frau Katharina Tiemann (Westfälisches Archivamt Münster) gewählt.

Der Arbeitskreis verfolgt folgende Ziele:
1. Bundesweite Bestandsaufnahme der FAMI-Ausbildungssituation
– Erhebung der Ausbildungsstätten, Ausbilder/-innen; Auszubildenden
– Ausbildungspraxis in den verschiedenen Bundesländern (duales System, zuständige Stellen, Prüfungsverfahren)

2. Ausbildungspraxis in den Archiven
– Überprüfung der Berufsbezeichnung (Problem der Interpretationsvielfalt)
– Klärung des Qualifikationsprofils (Berufsbild –> Tätigkeitsprofil)
– Überprüfung des Berufsausbildungsgesetzes (Aktualität)
– Formulierung von verbindlichen Ausbildungsinhalten (Standards)
– Problem der Fachrichtungsvielfalt (v.a. medizinische Dokumentation)
– Funktion von Praktika (archivspezifisch –> fachrichtungsspezifisch)

3. Ausbildungspraxis in den Berufsschulen/ -kollegs (duales System)
– Überarbeitung des Bundesrahmenlehrplans (Aktualität)
– Zentrale (verbindliche) Lehrplänen für Berufsschulen in Abstimmung mit der Ausbildungspraxis in den Archiven

4. Föderative Ausbildungssysteme und -verfahren in den Ländern
– Ausbildungsberater in Baden-Württemberg (Modellcharakter)
– Blockunterricht (Modellcharakter)
– Unterschiedliche länderspezifische Prüfungsverfahren, v.a. Formulierung von Prüfungsfragen

5. Ausbildungsbetrieb (Archiv)
Zulassung als Ausbildungsbetrieb
– Mindeststandards
– Qualifikation

6. Fortbildung
Berufsschullehrer/ -lehrerinnen

7. Ausbildungsoffensive für den Beruf
– Zusammenarbeit mit Arbeitsämtern
– Berufsmessen etc.

Der Arbeitskreis wird an wechselnden Orten mindestens zweimal im Jahr tagen. Die Protokolle der Sitzungen werden im Internet-Angebot des VdA publiziert.
Ein erster Überblick über die Ausbildungssituation soll anhand eines Fragebogens gewonnen werden, den Sie auf den VdA-Seiten zum Download als WORD-Text und als Einlegeblatt im Archivar finden. Bitte senden Sie den ausgefüllten Fragebogen an Angela Keller-Kühne bis 1. August 2003 zurück.

Leiterin des Arbeitskreises:
Dr. Angela Keller-Kühne
Archiv für Christlich-Demokratische Politik der Konrad-Adenauer-Stiftung
Rathausallee 12
53757 Sankt Augustin
Telefon: 02241/246 444
Fax: 02241/246 669 

Stellvertreter:
Harry Scholz
Archiv der Sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung
Godesberger Allee 149
53170 Bonn
Telefon: 0228/883251

Katharina Tiemann
Westfälisches Archivamt
Postfach
48133 Münster
Tel. 0251/591-5778
Fax. 0251/591-269

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top