Mehr Platz für das Archiv der Samtgemeinde Salzhausen

Die Samtgemeinde Salzhausen im Norden der Lüneburger Heide wurde 1972 im Zuge der Verwaltungs- und Gebietsreform aus 13 Gemeinden gegründet und gehört zum Landkreis Harburg. Die Samtgemeinde hat heute rund 14.500 Einwohner.

Das Archiv der Samtgemeinde Salzhausen wurde im Januar 1984 auf Beschluss der Räte der Samtgemeinde und der Kommune Salzhausen offiziell gegründet. Die Satzung führt aus, dass Gegenstand der archivischen Verwahrung und Betreuung \“das gesamte Schrift-, Bild- und Tongut staatlicher und nichtstaatlicher Dienststellen, Verbände, Vereine, Betriebe und von Einzelpersonen\“ sei.

Das Archiv wird ehrenamtlich geleitet von einem eingespielten Duo: Der 79-jährige ehemalige Tierarzt Dr. Friedrich Reineke ist seit 1986 dabei und arbeitet derzeit vor allem an einem Höfebuch der Hohen Geest. Viele Landwirte, die er in seiner Zeit als Tierarzt zu besuchen hatte, haben ihm die Geschichte ihrer Höfe aufgeschrieben oder erzählt. Der frühere Mineralölchemiker Hans Dieter Müller (66) ist der zweite Mann im Archivteam. Der Vorsitzende der UWG und Ratsherr im Samtgemeinderat Salzhausen kümmert sich dabei vor allem um die Technik, bannt die Historie auf Festplatte.

Die beiden Männer sind jeden Montag Vormittag im Samtgemeindearchiv im Salzhäuser Rathaus anzutreffen. Jetzt sind sie sogar, im Wortsinne, aufgestiegen: vom Keller des Rathauses unters Dach, wo ein Ausbau Platz geschaffen hat für das stetig wachsende Archiv. Die ehrenamtlichen Archivleider unterscheiden bei ihrer Tätigkeit zwischen der Pflicht, amtliche Schriftstücke zu archivieren, und der Kür, Heimatgeschichtliches aufzuschreiben. Ihre Daten ordnen sie unter Oberbegriffen wie: Urkunden, Chroniken, Heimatgeschichte, Wirtschaft, Gemeinleben, Kirche, Schriftgut, Film/Bild, Karten, Archivalien und EDV-Material.

Kontakt:
Samtgemeinde Salzhausen
Rathausplatz 1
21376 Salzhausen
Tel.: 04172 – 9099-0
Fax.: 04172 – 9099-36
rathaus@sg-salzhausen.de

Quelle: Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 28.7.2005

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top