Du bist Deutschland gab\’s schon

Die Ende September 2005 gestartete Kampagne deutscher Medienunternehmen \“Du bist Deutschland\“ plädiert für Weltoffenheit, Engagement und Optimismus. Ausgerechnet der Slogan fand aber schon mal Verwendung: als Agitationsspruch der Nazis. Aus dem Stadtarchiv Ludwigshafen tauchte ein Foto einer NS-Kundgebung von etwa 1934 auf. Motto: \“Denn Du bist Deutschland\“. 

Das Pressebüro der aktuellen Initiative \“Du bist Deutschland\“ ist davon nicht begeistert. In einer Stellungnahme zur Debatte um den Slogan vom 24.11.2005 heißt es: "Der Begriff \’Deutschland\‘ darf nicht für die Vergangenheit reserviert sein. Die Kampagne verurteilt aufs Schärfste Nationalsozialismus, Rassismus und neonazistisches Gedankengut. Wir begrüßen und unterstützen die Aufarbeitung der deutschen Geschichte und verstehen die Kampagne als antifaschistisch, weil wir auf die Leistung und Persönlichkeit jedes Einzelnen und die Zivilgesellschaft setzen. Im TV-Spot belegen wir mit Bildern wie dem am Holocaust-Denkmal oder der Geschwister-Scholl-Szene, dass wir für Werte wie Menschenwürde, Demokratie, Respekt vor der Persönlichkeit und Pluralismus eintreten und uns der deutschen Vergangenheit stellen – ohne uns der Zukunft zu verschließen. Deutschland ist nur mit aufrichtigem Geschichtsbewusstsein und Weltoffenheit zukunftsfähig". 

Das Anstoß erregende Bild ist abgedruckt in dem 1999 erschienenen und längst vergriffenen Buch \“Ludwigshafen – ein Jahrhundert in Bildern". Die seltsame Ähnlichkeit zu der \“Du bist Deutschland\“-Kampagne ist dem Autor des Buches, dem Historiker und Stadtarchivar von Ludwigshafen Stefan Mörz, schon vor einiger Zeit aufgefallen. Die Aufnahme stammt aus den Jahren zwischen 1933 und 1935. \“Das Foto wurde bei einer Veranstaltung auf dem größten Platz der Stadt, dem Ludwigsplatz, gemacht\“, sagte Mörz gegenüber Spiegel Online. Weitere Aufnahmen vom selben Tag belegen, dass Nazi-Größen wie Hermann Göring und Joseph Goebbels anwesend waren.

Der sicherlich nicht mit Blick auf die Nazi-Propaganda, sondern wohl in Anlehnung an den BILD-Titel vom 20.4.2005 nach der Papstwahl Joseph Ratzingers entstandene Kampagnenslogan wird von Jörg Blumtritt (Betty TV, München) gar noch fortgeschrieben: \“Nachdem, ich laut \’Bild\‘ schon Papst bin, freue ich mich jetzt, Deutschland zu sein – und nächstes Jahr werde ich dann Weltmeister\“. Aber das gab\’s ja auch schon mal …

Link: http://www.du-bist-deutschland.de 

Kontakt:
Stadtarchiv Ludwigshafen
Rottstraße 17
67061 Ludwigshafen am Rhein 
Tel. 0621/504-3047 und 504-2047
Fax 0621/504-2433
Stadtarchiv.Ludwigshafen@t-online.de

Quelle: Berliner Kurier, 25.11.2005, Friederike Freiburg / Daniel Haas, SPIEGEL ONLINE, 24.11.2005

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top