Der TAG DER ARCHIVE im Bergischen Land

Ohne Archive ginge das Wissen um die Vergangenheit verloren. Der Ort, an dem die historischen Dokumente zur Geschichte Bergisch Gladbachs aufbewahrt werden, ist das Stadtarchiv Bergisch Gladbach an der Hauptstraße 310. Zum bundesweiten Tag der Archive am Samstag, den 6. Mai 2006, wird das Stadtarchiv auch am Wochenende seine Tore öffnen. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher an diesem Samstag einen Eindruck davon gewinnen, wie Urkunden, Akten und Fotos zur städtischen Geschichte im Archiv aufbewahrt und gepflegt werden. 

\"Plakat

In zwei Vitrinen werden Dokumente zur Geschichte der Stadtjubiläen in Bergisch Gladbach zu sehen sein. Bei Führungen durch das Archivmagazin können Sie einen Blick auf die Regalanlagen und Archivschränke werfen, die zum Schutz der Archivalien normalerweise der Öffentlichkeit verschlossen sind. Lokale Zeitungsausgaben aus über 150 Jahren berichten von den Ereignissen der Vergangenheit und können als Rückvergrößerungen von Mikrofilmen erworben werden. Luftbilder aus den 1950er und 1960er Jahren veranschaulichen, wie Bergisch Gladbach, Bensberg oder Engelskirchen vor 40 Jahren ausgesehen haben.

Auch an anderen Orten des Bergischen Landes bieten Archive am 6. Mai besondere historische Einblicke: Das Leverkusener Stadtarchiv in Opladen veranstaltet um 11 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr Vorträge und eine Ausstellungsführung über den bergischen Geschichtsforscher Vincenz von Zuccalmaglio, im Archivdepot von Schloss Ehreshoven bei Engelskirchen geben Archivführungen um 12 Uhr, 13.30 Uhr und um 15 Uhr Einblicke in die Quellen des rheinischen Adels und die Stadtarchive Remscheid und Solingen laden wie Bergisch Gladbach zu einem Tag der offenen Tür ein.

Kontakt:
Stadtarchiv Bergisch Gladbach
Hauptstraße 310
51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202/142208
Fax 02202/142216
archiv@stadt-gl.de
www.stadtarchiv-gl.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top