Weihnachtsgeschenk für das Kreisarchiv Esslingen

Rechtzeitig zu Weihnachten kehrten vier seit Jahrzehnten vermisste teilweise in Schweinsleder gebundene Folianten aus dem 19. Jahrhundert ins Kreisarchiv Esslingen zurück. Durch Zufall waren sie auf dem Dachboden eines Abbruchhauses in der Altstadt von Nürtingen entdeckt und gerettet worden. Da der Finder die alte Schrift nicht entziffern konnte, war er sich zunächst nicht im klaren über die Bedeutung seines Fundes. Erst als er Kreisarchivar Manfred Waßner die Bände zeigte, konnte dieser die wertvollen Stücke sofort zuordnen. Es handelt sich um Amtsversammlungsprotokolle aus den Jahren 1823 bis 1868.

Kontakt
Kreisarchiv Esslingen
Pulverwiesen 11
73726 Esslingen am Neckar
Tel.: 0711/39 02 23 40
Fax: 0711/39 02 10 45
kreisarchiv@landkreis-esslingen.de

Quelle: Teckbote, 27.12.2006 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top