Neusser Stadtteilführer und Quellensammler

Beim Wettbewerb „Archiv und Jugend“ des Landes NRW, für den insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung gestellt worden sind, hat sich das Stadtarchiv Neuss erfolgreich mit gleich zwei Projekten beworben. Das Team um Archivleiter Dr. Jens Metzdorf gewann insgesamt 10.000 Euro für die beiden Projekte „Stadtteilführer – Schüler-Geschichtswerkstatt erforscht Geschichte vor Ort“ sowie „Schülerexperten – Schüler der Oberstufe erarbeiten Quellensammlungen zur Stadtgeschichte“. 

Das Projekt "Stadtteilführer" sieht vor, dass Schüler der Jahrgangsstufen acht bis zehn der gerade gegründeten Geschichtswerkstatt am Marie-Curie-Gymnasium zu ganz konkreten Themen aus dem eigenen Stadtteil Material im Stadtarchiv Neuss recherchieren und das gewonnene historische Wissen in Führungen für Mitschüler und später auch für andere ganz direkt vor Ort weitergeben. 

Das zweite Projekt "Schülerexperten" richtet sich eher an Schüler der Oberstufe. Die "Schülerexperten" der Jahrgangsstufen zehn bis zwölf erarbeiten im Archiv Quellensammlungen zu bestimmten Themen und erstellen daraus Materialsammlungen. Diese sollen dann an der eigenen oder von anderen Schulen im Geschichtsunterricht genutzt werden. Man wolle sich im Projekt zunutze machen, dass die Arbeit mit echten historischen Quellen immer spannender sei als mit Quellen aus Lehrbüchern.

Im Stadtarchiv Neuss betreut seit drei Jahren Dr. Annekatrin Schaller alle archivpädagogischen Projekte. Stadtarchivar Metzdorf hat vor fünf Jahren sein Amt als Archivleiter mit dem Anspruch angetreten, die historische Bildungsarbeit wesentlich zu stärken. Die Anerkennung des Landes sei eine Bestätigung für den Weg, auch mit den Möglichkeiten einer relativ kleinen Besetzung Projekte zu entwickeln, die Jugendliche interessieren und die von Archiv und Schule langfristig weiter verwendet werden können.

Kontakt:
Stadtarchiv Neuss
Oberstraße 15
41460 Neuss
Telefon: 02131/ 90-4250
Telefax: 02131/ 90-2433
stadtarchiv@stadt.neuss.de

Quelle: NGZ-Online, 25.10.2007

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top