Arnsberger Geschichten von Gebäuden und Familien

Unter den Preisträgern des erstmals ausgeschriebenen NRW-Landeswettbewerbs "Archiv und Jugend" befindet sich auch das Stadtarchiv Arnsberg. Dort hat es der ehemalige VHS-Leiter und jetzige Landtagsabgeordnete Klaus Kaiser (CDU) übernommen, dem Stadtarchiv zu dem Erfolg zu gratulieren.

Das Stadtarchiv Arnsberg konnte sich mit seinem Projekt „Arnsberger Bilder – damals und heute. Geschichten von Gebäuden und Familien“ unter den insgesamt 19 Gewinnern des Landeswettbewerb einreihen.

Kontakt:
Stadtarchiv Arnsberg
Rathausplatz 1
59759 Arnsberg
Telefon: 02932-201-1241 / 201-1859
Telefax: 02932/201-1426
stadtarchiv@arnsberg.de

Quelle: Dorfinfo.de, 26.10.2007

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top