Tag der Archive 2014 im Kreis Steinfurt

Zum siebten Mal findet in diesem Jahr der "Tag der Archive" statt. Bundesweit öffnen Hunderte von Archiveinrichtungen ihre Schatzkammern, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zu geben, Stadtgeschichte zu erleben.

Aus dem Kreis Steinfurt nehmen zwölf Kommunalarchive teil. Sie präsentieren am Sonntag, 9. März 2014 in der Stadthalle Ochtrup eine gemeinsame Ausstellung zum diesjährigen Motto Frauen – Männer – Macht und legen Akten, Fotos und Urkunden aus. Neben diesen archivspezifischen Präsentationen bietet ein vielfältiges Programm etwas für die ganze Familie: eine Beamer-Show historischer Fotos, ein Bücherflohmarkt und eine Mal- und Töpferaktion für Kinder gehören zu den ganztägigen Angeboten. Zum Internationalen Frauentag informieren Gleichstellungsbeauftragte aus dem Kreis über Schwerpunkte ihrer Arbeit. Das Archivcafé versorgt die Besucher mit Erfrischungen, Kaffee und Kuchen.

Außerhalb der Stadthalle gibt es für Ochtrup-Interessierte weitere Angebote: In Begleitung der Stadtführerin erkunden Sie die Innenstadt per Pedes. In der "Villa im Winkel", Winkelstraße 1 im Stadtpark, einer Fabrikantenvilla im Neobarockstil von 1899, wird Geschichte lebendig. Es geht um Franziska Klara Antonetta Gräfin von Westerholt, die von 1719-1763 Äbtissin im Stift Langenhorst war, und um Hochzeiten in der Familie des Fabrikanten Anton Laurenz, die in der Villa im Winkel gefeiert wurden.

Bürgerinnen und Bürger sind in der Zeit von 11 bis 17 Uhr herzlich eingeladen, in die Stadthalle Ochtrup zu kommen (Eintritt frei).

Veranstaltungsort:
Sonntag, 9. März 2014, 11.00 – 17.00 Uhr
Stadthalle Ochtrup
Gronauer Str. 1
48607 Ochtrup

Programm

11:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
durch Herrn Kreisdirektor Dr. Martin Sommer und Herrn Bürgermeister der Stadt Ochtrup, Kai Hutzenlaub.

Tag der Archive 2014 im Kreis Steinfurt

Ganztägige Angebote in der Stadthalle:

– Präsentation von Archivalien, Fotos und Karten aus den 12 Kommunalarchiven
– Ausstellung der Archive "Frauen, Männer, Macht"
– Beamershow historischer Fotos
– Kinder malen und töpfern Wappen
– Bücherflohmarkt
– Archivcafé (Catering durch Happens Hof)
– Informationsstand der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Steinfurt

Begleitprogramm für Ochtrup-Interessierte:

– Stadtführungen (Treffpunkt Haupteingang Stadthalle, ab 12.00 Uhr)
– Ausstellung in der Villa Winkel, Winkelstr. 1 (11.00-17.00 Uhr)

Teilnehmende Kommunalarchive:

Der "Tag der Archive" ist eine Initiative des Berufsverbandes VdA – Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.

Kontakt:
Stadtarchiv Ochtrup
Winkelstr. 1
48607 Ochtrup
Tel.: 02553 939835
Mobil: 0151 12 11 23 54

Quelle: Stadt Greven, Pressemitteilung, 25.2.2014; WN, 24.2.2014; Grevener Zeitung, 24.2.2014

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top