ARCHIV-info 1/2020

In der aktuellen Ausgabe 1/2020 von ARCHIV-info des Archivs des Deutschen Museums berichten Wilhelm Füßl und Matthias Röschner einleitend über die zweimonatige Schließungszeit des Archivs im Zuge der COVID-19-Pandemie: Während des Homeoffice wurde ein regelmäßiger Notdienst für Kontrollgänge im Archiv eingerichtet. Die Bildstelle erledigte weiterhin Fotoaufträge, sofern die Vorlagen bereits digital vorhanden waren. Das digitale Benutzerbuch wurde auf den neuesten Stand gebracht, die Umsetzung analoger Zugangsbücher in eine Datenbank weitergeführt. Vor allem aber wurden elektronische Datenbankeinträge vereinheitlicht, Normdaten eruiert und nachgetragen, ältere Bestandserschließungen auf den neuesten Stand gebracht, vereinheitlicht und Rechteklärungen vorgenommen. Vieles konnte also erledigt werden, was im Normalalltag hintangestellt werden musste.

Das Editorial von ARCHIV-info 1/2020 schließt mit einem Plädoyer: „Covid-19 hat gelehrt, dass die Digitalisierung in den Archiven noch verstärkt werden muss. Zu fragen bleibt aber auch, ob nicht gesetzliche Vorgaben verändert werden müssen, um Forschungen in Extremsituationen wie in diesem Jahr weiterhin möglich zu machen. Gerade das Urheberrecht setzt den Archiven bei modernen Beständen des 20. Jahrhunderts hinsichtlich der digitalen Bereitstellung von Dokumenten enge Grenzen. Nicht jeder Brief eines Wissenschaftlers muss – provokant gesagt – unter Gesichtspunkten des Urheberrechts betrachtet werden. Oft diente er schlichtweg dem Zweck der Kommunikation und nicht der Schaffung eines »Werks«.“

Weitere Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Archivbestände im Deutschen Museum: Thema Kolonialismus
  • Neuerwerbungen:
    – Nachlass von Wilfried de Beauclair
    – Schönbeck – Lenard – Rausch von Traubenberg
    – Vorlesungsmitschrift Liebigs
  • Kurz berichtet: Tag der Archive 2020
  • Publikation »Koloniale Spuren«: Heinz Peter Brogiato; Matthias Röschner (Hrsg.): Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft. Halle 2020, 180 Seiten, 18,00 Euro.
  • Publikationen aus dem Archiv des Deutschen Museums 2016–2019

Kontakt:
Deutsches Museum
Archiv
80306 München
Tel.: (089)  2179 220
Fax: (089)  2179 465
archiv@deutsches-museum.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top