Stadtarchiv Calw reich beschenkt

Ein Scheck über eine Milliarde Mark erhielt dieser Tage das Calwer Stadtarchiv. Es handelt sich allerdings nur um \“Notgeld\“ aus der Zeit der Inflation 1923 (der Scheck wurde am 12. Oktober 1923 in Calw ausgestellt). Bei einer Auktion erworben, übergab der bisherige Besitzer seinen Reichtum dem Stadtarchiv Calw. – Es gibt im Archivwesen also auch noch positive finanzielle Entwicklungen …

Kontakt:
Stadtarchiv Calw
Im Zwinger 20
75365 Calw
Telefon: 07051/167-260
Fax: 07051/ 930 835
stadtarchiv@calw.de
http://www.calw.de

Quelle: Pforzheimer Zeitung, 26.2.2005

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top