Neuer Leiter des Westfälischen Archivamtes

Neuer Leiter des LWL-Archivamtes für Westfalen in Münster wird Dr. Marcus Stumpf (Foto). Der 40jährige tritt zum 1. März 2008 die Nachfolge von Prof. Dr. Norbert Reimann an, der in den Ruhestand geht.

\"Dr.

Stumpf war bisher stellvertretender Leiter des Technischen Zentrums im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen in Münster. Nach Studium in Mainz, Aachen und Bonn promovierte der gebürtige Kaiserslauterer 1998 in München mit einer kritischen Edition der Bamberger Heiligenvita Kaiser Heinrichs II. Der verheiratete Vater von zwei Töchtern lebt mit seiner Familie in Münster.

Das LWL-Archivamt für Westfalen, 1927 gegründet als Archivberatungsstelle der Provinz Westfalen, hat als Einrichtung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zur Aufgabe, die Archive nichtstaatlicher Träger, d.h. die kommunalen, kirchlichen und privaten Archive in Westfalen-Lippe, fachlich und technisch zu beraten und zu unterstützen. Darüber hinaus beherbergt das LWL-Archivamt mit insgesamt 30 Beschäftigen das eigene Archiv des Landschaftsverbandes und das Archivdepot der Vereinigten Westfälischen Adelsarchive.

Kontakt:
LWL-Archivamt für Westfalen
Jahnstraße 26
48147 Münster
Tel.: 0251/591-3887
Fax : 0251/591-269
LWL-Archivamt@lwl.org

Quelle: LWL, Pressemitteilung, 24.1.2008; Foto: privat/LWL.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top