Mannheimer Münz- und Medaillengeschichte(n)

Der nächste Vortrag in der Reihe \“Mittwochs beim Archiv\“ findet am Mittwoch, 25. Juli 2008, 19 Uhr, im Friedrich-Walter-Saal des Stadtarchivs Mannheim-ISG, Collini-Center, Erdgeschoss, statt. Volker Batz (Hockenheim) spricht über das Thema \“Mannheimer Münz- und Medaillengeschichte(n)". 400 Jahre Mannheimer Münz- und Medaillenprägungen werden anhand von zahlreichen Abbildungen in unterhaltsamer Weise den Besuchern näher gebracht. Ein Schwerpunkt ist die Geldgeschichte unter dem Kurfürsten Karl Theodor. In einer kleinen Ausstellung, die vor und nach der Veranstaltung besichtigt werden kann, werden besondere Prägungen – auch moderner Art – gezeigt.

Kontakt:
Stadtarchiv Mannheim
Institut für Stadtgeschichte
Collini-Center
Collinistr. 1
68161 Mannheim 
Tel.: 0 621 / 293 – 7027
Fax: 0 621 / 293 – 7476
stadtarchiv@mannheim.de

Quelle: Pressemitteilung Stadt Mannheim, 23.6.2008

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top