Historische Karnevals-Orden für das Siegburger Kreisarchiv

Die umfangreiche Karnevalsorden-Sammlung des Archivs des Rhein-Sieg-Kreis wurde heute um weitere herausragende Stücke bereichert: Günter Krengel, Präsident des Siegburger Karnevalskomitees 1861 e.V., überreichte im Kreishaus Landrat Frithjof Kühn etwa 300 historische Karnevalsorden als Dauerleihgabe für die Sammlung. Arthur Reis, Präsident der KG Siegburger Ehrengarde, und seine Ehefrau Elke Reis schenkten dem Siegburger Kreisarchiv sämtliche Sessionsorden der Gesellschaft seit ihrem Bestehen. 

\"Übergabe

Abb.: Übergabe der Karnevalsorden an das Kreisarchiv (Foto: Rhein-Sieg-Kreis)

Die Leiterin des Kreisarchivs, Dr. Claudia-Maria Arndt, freute sich: „ Wir sind besonders dankbar für solche Zuwendungen, da die Anschaffung von Karnevalsorden – insbesondere der alten Stücke – sehr kostspielig ist. Wir hoffen, dass weitere Vereine dem guten Beispiel folgen.“ 

Bisher umfasst die Sammlung des Kreisarchivs fast 1.000 Orden. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Siegburger Orden aus der Zeit von 1980 bis heute. Mit ihren vielfältigen Motiven stellen die Karnevalsorden einen Spiegel der im Kreisgebiet stattgefundenen gesellschaftlichen und politischen Ereignisse dar und sind ein besonderer Ausdruck der Kultur in unserer Region. 

Alle Stücke sind im Kreisarchiv einzeln elektronisch erfasst, mit einem Schlagwort archiviert und können somit einzeln recherchiert werden – übrigens auch von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. 

Kontakt:
Claudia Hess
Archiv des Rhein-Sieg-Kreises
Kaiser-Wilhelm-Platz 1 (Kreishaus)
53721 Siegburg
Telefon: 02241/13-2928
archiv@rhein-sieg-kreis.de

Quelle: Rhein-Sieg-Kreis, Pressestelle, 21.2.2006

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top