Im Kreisarchiv in Friesack lagern die Archivalien aus dem Havelland

Der im Westen Brandenburgs gelegene Landkreis Havelland entstand 1993 im Rahmen einer Kreisreform durch Zusammenlegung der Kreise Nauen (ehemals Landkreis Osthavelland) und Rathenow (ehemals Landkreis Westhavelland). Der Verwaltungssitz des Landkreises Havelland ist Rathenow. Das Kreisarchiv des Landkreises Havelland befindet sich hingegen in dem kleinen amtsangehörigen Städtchen Friesack.

Dort werden auf 873 Quadratmetern rund 350.000 Akten des Landkreises Havelland verwahrt, was etwa 4.000 laufende Meter Akten ergibt. Die Leiterin des Kreisarchivs, Susanne Radicke, und ihre drei Mitarbeiter Frau Kalkowski, Frau Fels und Herr Siegfried kümmern sich um das Verwaltungsarchiv und das Kreisarchiv. Zum Verwaltungsarchiv gehören das Bauarchiv, Unterlagen des früheren Rates des Kreises Nauen und Rathenow sowie der Städte und Gemeinden aus den Altkreisen. Auch die Kreismeldedatei des Altkreises Nauen gehört zum Verwaltungsarchiv. 

Die Akten im Verwaltungsarchiv werden sechs bis 120 Jahre lang aufgehoben. Bis in alle Ewigkeit werden dagegen die Akten aus dem Kreisarchiv aufbewahrt, das damit als Endarchiv fungiert. Dazu gehören unter anderem das Archivmaterial der Stadt Rathenow ab dem Jahr 1583, der Altkreise Nauen und Rathenow, der Ämter und Gemeinden nach 1992 und Kartenmaterial. Konkret sind es Haushaltspläne, Statistiken, Stellenpläne, Protokolle und Wahlunterlagen. – Die Leute wüssten mitunter gar nicht, welche Schätze im Kreisarchiv lagern, so Susanne Radicke, die seit 25 Jahren im Archiv arbeitet. 

Kontakt:
Landkreis Havelland
Kreis- und Verwaltungsarchiv 
Berliner Allee 6 
14662 Friesack 
Telefon: 033235 / 20006 
Telefax: 033235 / 20158

Quelle: Ulrike Kiefert, Märkische Allgemeine Zeitung, 14.8.2008

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top