Universitätsarchiv Halle mit neuem Leiter

Dr. Michael Ruprecht ist der neue Leiter des Universitätsarchivs Halle. Der 33-jährige Alumnus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) kehrt aus Regensburg in seine Heimatstadt zurück.
"Mich reizen die Herausforderungen, die es in den kommenden Jahren zu bewältigen gilt – und natürlich die einzigartigen Bestände des Archivs", sagt Michael Ruprecht. "Ich bin dankbar dafür, dass ich meine neue Aufgabe in einer Stadt wahrnehmen darf, der ich mich sehr verbunden fühle."

\"Abb.:

Abb.: Dr. Michael Ruprecht im halleschen Universitätsarchiv (Foto: Maike Glöckner/Uni Halle)

Ruprecht leitete bis Juli 2012 kurzzeitig das Universitätsarchiv Regensburg. Von 2009 bis 2011 war er im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen als Staatsarchivreferendar tätig. Geboren 1978 studierte er von 1998 bis 2004 an der MLU Geschichte, Historische Hilfswissenschaften und Prähistorische Archäologie, machte 2009 seinen Magisterabschluss und wurde 2009 promoviert. In seiner Dissertation beschäftigte er sich mit Stiftungen im mittelalterlichen Halle.

Kontakt:
Universitätsarchiv Halle
Dr. Michael Ruprecht
Pfännerhöhe 48
06110 Halle (Saale)
Telefon: 0345 1201166
michael.ruprecht@archiv.uni-halle.de
www.archiv.uni-halle.de

Quelle: Universität Halle, Pressemitteilung 140/2012, 15.8.2012

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top