Archiv und Wirtschaft 3/2018

Die jetzt erschienene Ausgabe 3/2018 von „Archiv und Wirtschaft“, der Zeitschrift der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare e.V., umfasst unter anderen einen Aufsatz über die Geschichte des Firmenarchivs der Oetker-Gruppe.

Inhaltsverzeichnis „Archiv und Wirtschaft“ 3/2018

AUFSÄTZE

Diana Schwindt: Das Firmenarchiv der Oetker-Gruppe – Geschichte und Entwicklung (53-60)

Matthias Weber: Two is company. Über den gegenseitigen Nutzen von Archiv und Records Management in Wirtschaftsarchiven (61-65)

WIRTSCHAFTSARCHIV DES JAHRES

Andrea Hohmeyer: „Wenn Sie ein Mann wären…“ Inhalte der Ausstellung „VerSIErt. Frauen machen Geschichte bei Evonik“ (66-72)

BERICHTE

Siegrun Lehnert: Blogs für die eigene Wissenschaftskommunikation (73-75)

Kathrin Baas: Nominiert für den Preis des Wirtschaftsarchivs des Jahres 2018: das Westfälische Wirtschaftsarchiv (76-78)

Jens Brokfeld: „Wirtschaftsarchivare in der Industrie 4.0 – Langzeitarchivierung digitaler Unterlagen“. 54. Arbeitstagung der Vereinigung deutscher Wirtschaftsarchivare vom 6. bis 8. Mai 2018 in München (79-86)

REZENSIONEN

Manfred Rasch und Peter K. Weber (Hrsg.): Europäischer Adel als Unternehmer im Industriezeitalter (Dirk Schaal) (87)

Ralf Stremmel: Industrie und Fotografie. Der „Bochumer Verein für Bergbau und Gussstahlfabrikation“, 1854–1926 (Edgar Lersch) (88-89)

Nachruf Rainer Klitzsch (Doris Eizenhöfer) (90)

Nachrichten (91)

Rezensionsliste (91-92)

Impressum (96)

Kontakt:
Dr. Martin Münzel
c/o F. Hoffmann-La Roche AG
„Archiv und Wirtschaft“
Bau 52/111
CH – 4070 Basel
Telefon: (0049) (0)30-2093-70571
Martin_Muenzel@Yahoo.com
http://www.wirtschaftsarchive.de/veroeffentlichungen/zeitschrift

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top