Online durch die Villa ten Hompel

Unter dem Hastag #closedbutopen finden sich mittlerweile zahlreiche Online-Angebote von Kultureinrichtungen, die angesichts der Corona-Pandemie ihre Türen geschlossen halten müssen, die aber ihren Besucherinnen und Besuchern dennoch ein Angebot machen möchten: Museen, Archive, Kunstsammlungen, Stiftungen und Galerien bieten eine Art „Kultur-Lieferdienst“, indem sie ihre Einrichtungen, ihre Ausstellungen oder Präsentationen online und kostenlos vorstellen. Ein Beispiel dafür ist die Villa ten Hompel.

Der heutige Geschichtsort Villa ten Hompel in Münster – ehemalige Fabrikantenvilla, Sitz der Ordnungspolizei im Nationalsozialismus, Ort der Entnazifizierung und Dezernat für Wiedergutmachung im Nachkriegsdeutschland – bietet heute Raum für die Auseinandersetzung mit geschichtlichen und aktuellen Themen zwischen Erinnerungskultur und Demokratieförderung am historischen Ort.

Mit dem Smartphone durch die Ausstellung

Damit die Villa ten Hompel auch während der Corona-Virus bedingten Schließungszeit einen Blick in den Geschichtsort gewähren kann, haben die Mitarbeitenden mit Bordmitteln eine virtuelle Führung entwickelt! Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter war gehalten, eine essentielle Station der Dauerausstellung zu zeigen und in maximal 90 Sekunden zu erklären. So entstanden zahlreiche Blickwinkel auf die Ausstellung aus dem gesamten Team, die wir nach und nach auf YouTube und auf der Homepage der Villa eingestellt werden.

Die Villa ten Hompel hofft, auf diese Weise trotz des Entfalls zahlreicher gebuchter Führungen und Seminare auch in der Schließungszeit einen spannenden Einblick in die Dauerausstellung „Geschichte – Gewalt – Gewissen“ gewährleisten zu können.

Im ersten Video – der Begrüßung – nimmt der Leiter des Hauses, Dr. Christoph Spieker, eine Einführung in die Hausgeschichte vor.

Wer es nicht erwarten kann: Die gesamte Führung gibt es bereits hier als Youtube-Playlist oder verlinkt auf der Homepage www.villatenhompel.de

Kontakt:
Geschichtsort Villa ten Hompel
Kaiser-Wilhelm-Ring 28
48145 Münster
Tel. 0251/492-7101
tenhomp(at)stadt-muenster.de
www.villatenhompel.de
www.facebook.com/villatenhompel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top