Online-Ressourcen für die Digitale Lehre

Web-Verzeichnis von Clio-online

Die Redaktion von H-Soz-Kult verweist angesichts der Covid-19-Pandemie auf das Web-Verzeichnis von Clio-online über wissenschaftliche Angebote zur Geschichte im World Wide Web. Teilnehmende können eigene Websites, Fachdatenbanken und Online-Ressourcen melden sowie vorhandene Einträge bearbeiten (via MEIN CLIO in der Rubrik WEBSITES: https://meinclio.clio-online.de).

Da viele haben Forschungs- und Lehreinrichtungen in Deutschland derzeit flächendeckend ihren Betrieb stark eingeschränkt haben, sehen sich Lehrende mit der Situation konfrontiert, dass die universitäre Lehre im Sommer 2020 möglicherweise auch in digitaler Form abgehalten werden muss. Während die technischen Möglichkeiten der Lehrplattformen stark von den einzelnen Universitäten abhängig sind, stehen Lehrmaterialien, Quellenkorpora, Literatur, aber auch unterstützende Werkzeuge sowie Anwendungen der Digitalen Geschichtswissenschaften oft frei verfügbar im Netz zur Verfügung.

Im Clio-online Webverzeichnis finden sich zahlreiche Hinweise auf derartige Web-Angebote für die Geschichtswissenschaften. Man kann im Verzeichnis suchen oder nach Kategorien (wie Lehrmaterialien, Bildersammlungen) browsen. Das Clio-online Webverzeichnis findet man unter der URL:
https://www.clio-online.de/webresource/page

Unter den derzeit über 10.500 deutschen und internationalen Einträgen im Web-Verzeichnis von Clio-online finden sich knapp 920 Archive, 1.300 Museen und über 500 Bibliotheken und Bibliothekskataloge, darunter:

Willkommen im Mittelalter. Online-Tutorium der Abteilung für Mittelalterliche Geschichte, Uni Tübingen
Herausgeber: Krauth, Wolfgang ; Fröhlich, Larissa ; Radl, Clemens

Lernwerkstatt Geschichte (LWG)
Herausgeber: Universität Hannover – Historisches Seminar

Deutsches Textarchiv
Herausgeber: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

VIAMUS Das Virtuelle Antikenmuseum
Herausgeber: Archäologisches Institut der Universität Göttingen

Film: Tatort Archiv: Einem Gotteslästerer auf der Spur. Ein Film über die Arbeit mit Quellen im Archiv
Veröffentlicht durch: Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte der Neuzeit: Schwerpunkt mittel- und westeuropäische Geschichte der Frühen Neuzeit und Sattelzeit, Universität Zürich

 

Quelle: Websites: Ressourcen für die Digitale Lehre, in: H-Soz-Kult, 22.03.2020, <www.hsozkult.de/text/id/texte-4943>.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top