Stuttgart-Marketing und Stadtarchiv stellen Kalender 2006 vor

In Kooperation mit dem Stadtarchiv Stuttgart hat die Stuttgart-Marketing Gesellschaft zum FIFA-WM-Jahr 2006 einen Wandkalender mit historischen Sportplakaten aus Stuttgart herausgebracht. Laut Touristikdirektor Klaus Lindemann habe sich die Kooperation mit dem Stadtarchiv Stuttgart schon einmal bewährt: Der erste gemeinsame Jahreskalender 2002 war sehr schnell vergriffen. 

Historische Sportplakate aus Stuttgart, 2006 (Abb.: Stadtarchiv Stuttgart)

Der neue Wandkalender für das kommende Jahr wird mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren herausgegeben und kostet 19,90 Euro. Die Zusammenstellung der Plakate sei eine spannende Arbeit gewesen, so der Leiter des Stuttgarter Stadtarchivs, Roland Müller. Dreizehn historische Sportmotive prägen den Kalender. Die erste Kalenderhälfte ist dem Fußball gewidmet, die andere Hälfte besitzt einen breiteren Fokus. 

Der Kalender gelte als Botschafter für die Europäische Sporthauptstadt 2007. Der Wandkalender wird in die ganze Welt versandt: an die Außenstellen der Deutschen Zentrale für Tourismus, an die Deutschen Botschaften, an Reiseveranstalter, Journalisten und an die ausländischen Vertretungen deutscher Firmen.

Kontakt:
Stadtarchiv Stuttgart
Silberburggasse 191
70178 Stuttgart
Tel. 0711 216-6327
Fax: 0711 216-4456
stadtarchiv@stuttgart.de

Quelle: Eßlinger Zeitung, 27.12.2005 (Abb.: Stadtarchiv Stuttgart)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top