Tag der offenen Tür im Stadtarchiv Sprockhövel

Am Sonntag, 30. November 2008, von 11.00 bis 16.00 Uhr lädt das Stadtarchiv Sprockhövel zum Tag der offenen Tür ein. Um 12.00 Uhr, 13.00 Uhr und 14.00 Uhr wird Stadtarchivarin Karin Hockamp durch die neuen Archivräume im Pavillon der Gemeinschaftshauptschule Dresdner Straße führen. Zusätzlich gibt es noch Filmvorführungen und zwar „Aufbewahren für alle Zeiten“ um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 13.30 Uhr sowie „Durch das schöne Westfalen“ von 1929 (!) – Die erste filmische Dokumentation über Westfalen mit einmaligen historischen Aufnahmen um 15.00 Uhr. Des Weiteren gibt es Infos und Tipps zum Archivieren, zur Stadtgeschichte und zur Lokalen Agenda 21 Sprockhövel, Treffen und Austausch mit stadthistorisch interessierten Menschen, Bücher-Trödelmarkt, Sprockhövel-Bücher, Stöbern in der Archivbibliothek, Sprockhövel-Kaffee, Tee und Selbstgebackenes. 

Kontakt
Stadtarchiv Sprockhövel
Dresdener Str. 45 (Ortsteil Niedersprockhövel )
45541 Sprockhövel
Tel.: 02324 / 9701 – 555 
hockamp@sprockhoevel.de

Quelle: Pressemeldung Stadt Sprockhövel, 17.11.2008

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top