Archivmitteilungen Nr. 18, 2008 erschienen

Zum Jahresende 2008 gibt das Landeskirchliche Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen einen neuen Band der jährlich erscheinenden Zeitschrift "Archivmitteilungen" heraus. Damit informiert es kirchengeschichtlich Interessierte und archivisch Tätige über Veränderungen im Archivwesen, über neue Forschungsergebnisse der regionalen Kirchengeschichte und über die Arbeit des Landeskirchlichen Archivs. 

Die diesjährige Ausgabe beinhalten unter anderem Berichte über die Bedeutung der Archiv- und Museumsstiftung Wuppertal für die westfälische Missionsgeschichte und über die Geschichte der mittlerweile aufgelösten Evangelischen Beratungsstelle für Islamfragen

Die Archivmitteilungen richten sich unter anderem an die rund achtzig ehrenamtlichen Archivpflegerinnen und Archivpfleger in den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen der westfälischen Landeskirche, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich um die kirchlichen Archive vor Ort zu kümmern, und zur Benutzung und Auswertung dieser Bestände beitragen.

Info:
Archivmitteilungen, Nr. 18 (2008), 
hg. vom Landeskirchlichen Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen
ISSN 1614-6468

Kontakt:
Landeskirchliches Archiv der Evangelischen Kirche von Westfalen
Altstädter Kirchplatz 5 (Besucher: Ritterstraße 19)
33602 Bielefeld
Tel. 0521/594164
archiv@lka.ekvw.de
www.archiv-ekvw.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top