Fotoklub Mühlhausen übergab dem Stadtarchiv Bilddokumentation der Innenstadt

Vom Fotoklub Mühlhausen erhielt das Stadtarchiv Mühlhausen eine wertvolle Ergänzung seines Bildarchivs. Vier Mitglieder des Fotoklubs, Jürgen Stephan, Volker Marschall, Wolfgang Vogler und Wolfgang Pilz, haben in den letzten Monaten eine straßenweise fotografische Dokumentation der Innenstadt angelegt. Die in farbigen Digitalbildern vorliegende Zusammenstellung wurde dem Stadtarchiv Mühlhausen kostenlos zur Verfügung gestellt. 

In über 100 Arbeitsstunden haben die vier Fotoenthusiasten auf ca. 1.700 Bildern Häuserfassaden und Straßenansichten festgehalten. Eine ähnliche Aktion wurde schon 1991 vom Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein und 2007 von Frank Schulz durchgeführt. Im Vergleich mit diesen Vorläufern zeigt die aktuelle Dokumentation des Fotoklubs die enormen Veränderungen in der Mühlhäuser Innenstadt. So wurden in den letzten zwei Jahrzehnten viele Häuser u.a. im Rahmen der \“Altstadtsanierung Mühlhausen\“ aufwändig saniert. Neubauten entstanden z.B. am Steinweg. Nicht wenige baufällige Gebäude mussten abgebrochen werden. Die entstandenen Freiflächen dienen z.B. am Hanfsack oder am Entenbühl als Parkplätze. Dokumentiert werden aber auch Vernachlässigung und Verwahrlosung von historischer Bausubstanz in der Innenstadt.

Stadtarchivar Dr. Helge Wittmann bedankt sich herzlich beim Fotoklub Mühlhausen für diese großartige Unterstützung. Die Dokumentation wird Generationen von Archivbenutzern zur Verfügung stehen, um über das Aussehen einzelner Häuser, ganzer Straßen oder der Innenstadt insgesamt Auskunft zu geben.

Kontakt:
Stadtarchiv Mühlhausen
Rathaus
Ratsstraße 19
99974 Mühlhausen
Tel. 03601/452-144
stadtarchiv@stadtverwaltung.muehlhausen.de

Quelle: Stadt Mühlhausen, Pressemitteilung, 19.4.2011

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top