Dresden plant Ausstellung zu »20 Jahren Jahrhundertflut«

Erinnerungen, Zeitzeugen und Memorabilia gesucht.

Im August 2022 jährt sich die „Jahrhundertflut“ zum 20. Mal. Mittlerweile sind zwar zwei Jahrzehnte vergangen, aber die Erinnerung an diese Zeit ist nach wie vor präsent. Das Stadtarchiv Dresden plant deshalb für das kommende Jahr eine Sonderausstellung zur Jahrhundertflut 2002 – und bittet die Bürgerinnen und Bürger um ihre Mitwirkung: Benötigt werden wichtige Exponate, wie Gegenstände, Fotos oder Unterlagen für die Ausstellung. Gesucht werden zudem Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die die Flutkatastrophe erlebt haben und über ihre Erfahrungen und Erinnerungen berichten mögen.


Abb.: Vom Hochwasser 2002 beschädigte Unterlagen werden in Dresden gesichert (Foto: Elvira Wobst/Stadtarchiv Dresden)

Das Hochwasser in Mitteleuropa im August 2002 war eine Flutkatastrophe, die Deutschland, Tschechien und Österreich betraf. Es kam damals zu schweren Überflutungen, in Ost- und Norddeutschland insbesondere an der Elbe, in Bayern und Österreich an der Donau. In Dresden wurden die Schäden nicht nur durch eine erste Welle der Weißeritz vom 12./13. August, sondern auch von einer zweiten, höheren Welle der Elbe am 16./17. August verursacht. In der Dresdner Innenstadt wurden der Hauptbahnhof, die Semperoper, der Zwinger und der Landtag überflutet. Die Friedrichstadt wurde evakuiert. Bebaute Gebiete waren teilweise ganz überflutet, der Einsatz von Wasser- und Dammwehr in größerem Umfang wurde erforderlich. Es kam auch zu Todesfällen, allein in Sachsen waren 21 Todesopfer zu beklagen.


Abb.: Hochwasserstand 2002 auf den Dresdner Elbwiesen zwischen Elbhang und Blasewitz (Grafik: w:de:User:Geo-Loge)

Das Stadtarchiv Dresden würde sich für seine geplante Ausstellung „20 Jahre Jahrhundertflut“ über Zusendungen und Nachrichten sowie über einen regen Austausch mit Interessierten und Betroffenen freuen.

Kontakt:
Stadtarchiv Dresden
Elisabeth-Boer-Straße 1
01099 Dresden
stadtarchiv@dresden.de

Quelle: Stadtarchiv Dresden; NDR: Land unter. Die Jahrhundertflut an der Elbe, 15.7.2021; Wikipedia: Art. Hochwasser in Mitteleuropa 2002, Stand: 21.7.2021

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • Um AUGIAS.Net aktuell zu halten, würden wir uns auch über Ihre Mithilfe freuen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wenn Sie Neuigkeiten aus dem Archivwesen haben (Nachrichten, Literatur, Links, Termine etc.).
Top